Arbeitsblatt: Schalen aus Ton modellieren

Material-Details

Schalen aus Ton modellieren
Werken / Handarbeit
Ton / Töpfern
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

100757
2540
45
02.07.2012

Autor/in

N. D.
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Technisches Gestalten Schalen aus Ton modellieren 5./6. Klasse Schalen aus Ton Vorgehen: Überlege dir gut, wie deine Schale am Ende aussehen soll. Vielleicht hilft dir auch eine Skizze dabei. Welche Technik wählst du zum Formen aus (PinchTechnik, Wulsttechnik)? Möchtest du noch zusätzliche Details separat formen und an die Schale anbringen, um sie auszuschmücken? Wulsttechnik Bei der Wulsttechnik werden aus dem Ton fingerdicke Würste oder Wülste gerollt, die danach mit Schlicker verbunden werden. Optimal ist es, wenn die Tonstellen, die mit Schlicker verbunden werden sollen, vorher angeraut werden. Auf diese Art können verschiedenste Gebilde aus Ton gemacht werden wie z.B. eine Schale. Als Boden rollt ihr eine Kugel, die ihr danach flach drückt. Die gerollten Wülste werden spiralförmig übereinander gelegt und mit Schlicker verbunden. Oder ihr legt einen Wulst spiralförmig als Boden aus. Pinch – Technik/Quetschmethode Bei der PinchTechnik werden aus einem Klumpen Ton Hohlformen durch Quetschen zwischen Daumen und Handinnenseite gebildet. Hier ist feines Gespür für den Ton und Fingerspitzengefühl zur Beurteilung der Wandungsdicke (12 cm) wichtig. Du brauchst: • einen Klumpen Ton • Modellierstäbe/Modellierschlingen • Schlicker (vor allem für die Wulsttechnik) • evtl. etwas Wasser Beurteilungskriterien • „Schale ist als Produkt erkennbar sowie eine bestimmte Modelliertechnik (Kann man etwas in die Schale hineinlegen z.B. Süsses?) • Sauber ausgeführte Modelliertechnik/sorgfältige Arbeit mit Ton (keine Risse, Brüche, kaum Unebenheiten, angemessene Wandungsdicke) • Spezielle Ausgestaltung der Schale (z.B. Zusatzformen aus Ton angebracht, besondere Form der Wände wie Zickzack oder Wellen usw.) eigene Ideen unbedingt einbringen Technisches Gestalten Schalen aus Ton modellieren • 5./6. Klasse Zur Schale passende Ausgestaltung mit Farbe saubere und sorgfältige Arbeit mit Farbe