Arbeitsblatt: Naturlehre Prüfung Wärme/Kräfte

Material-Details

Naturlehre Prüfung – Wärme/Kräfte
Physik
Wärmelehre
8. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

103809
1681
8
19.09.2012

Autor/in

Sonja Schiele
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Naturlehre Prüfung – Wärme/Kräfte – 18.05.2010 Name: 1. Man unterscheidet zwei Eigenschaften physikalischer Kräfte. Nenne sie und schreibe zu beiden ein Beispiel auf. 2. Kreuze an, ob es sich um eine physikalische Kraft handelt oder nicht: Beispiele: Auftriebskraft eines Heissluftballons Wurfkraft eines Kugelstossers Waschkraft eines Putzmittels Spannkraft eines Bogens ja nein 3. Wann handelt es sich nicht um eine physikalische Kraft? Erkläre. 4. Was ist die Gegenkraft von Bremskraft? 5. Nenne ein Beispiel zu Haft und Zugkraft. 6. Auf der Erde sind 100g Schokolade 1N. Wie viel sind es auf dem Mond? 7. Ein Mensch wiegt auf der Erde 72kg. Wie viel Masse und Gewichtskraft (N) hat er auf dem Mond? 8. Ein Mann springt auf der Erde 1.40m in die Höhe. Wie hoch springt er auf dem Mond? 9. Ein Stein mit der Masse 2kg wird an den Newtonmeter gehängt. Wie viel zeigt er an? 10. Welche Gegenstände haben eine gute Standfestigkeit? 11. Erkläre, wie ein Thermometer funktioniert. Wieso steigt die Flüssigkeit darin? 12. Was passiert, wenn man bei Zimmertemperatur eine leere PETFlasche verschliesst und sie eine Stunde in den Kühlschrank legt? Erkläre auch, warum das passiert. 13. Nenne die drei Aggregatszustände. 14. Ergänze: Atome geraten umso heftiger in Schwingung, je 15. Erkläre dieses Atomgitter. Was weisst du darüber? 16. Nenne zwei Beispiele für a) Wärmestrahlung: b) Wärmeleitung: c) Wärmemitführung: 17. Beschrifte die Wärmedämmung bei einer Thermoskanne. 18. Erkläre was Anomalie des Wassers ist. 19. Was passiert manchmal im Sommer mit den Bahngleisen und warum? 20. Fülle die Lücken mit den richtigen Begriffen.