Arbeitsblatt: Spinne & Insektenim Spinnennetz

Material-Details

Filzstift- Farbstiftzeichnung: Unterrichtsauftrag mit Bildmaterial
Bildnerisches Gestalten
Farbe
8. Schuljahr
5 Seiten

Statistik

105064
742
5
12.10.2012

Autor/in

wow (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Wer spinnt denn da? Material: * Gepresste Blätter zum Aufkleben oder Abzeichnen * Schwarzer Filzstift * Blatt A4 Alle Spinnen ernähren sich von lebenden Insekten. Um ihre Beuten zu fangen  bauen sie oft Netze, die unterschiedlich aussehen. Es gibt Scheibennetze,  Maschennetze oder Trichternetze. Die Kreuzspinne baut Radnetze. Mit relativ wenig Fadenmaterial bildet sie  eine grosse Fangfläche, welche Wind und Wetter standhält. Von Zweig zu  Zweig zieht die Spinne zuerst einige Grundfäden, in die sie mehrere zur Mitte  führende Speichen einbaut. Dazwischen entsteht ein spiralförmig angelegtes  Gewebe, das aus einem Klebfaden besteht. Dieser Netzbau dauert ca. 45  Minuten. Auftrag: Zeichne die Umrisse von Blättern in die Ecken des  Zeichenblattes. Du wirst sie mit Farbstift oder Bleistift  bemalen. An diesen Blättern wird das Spinnennetz  befestigt. Zeichne das fertige Spinnennetz, die gefrässige Spinne  und gefangene Insekten.