Arbeitsblatt: Klonen

Material-Details

Eine Person wird mehrmals in ein Bild gesetzt. Gearbeitet wird mit Photoshop elements.
Bildnerisches Gestalten
Fotografie
9. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

10608
2560
64
12.10.2007

Autor/in

Judith Attinger
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Klonen Fotografieren: 1. Wähle einen Hintergrund aus, vor dem du fotografiert werden willst. 2. Stelle die Kamera auf ein Stativ. Mach ein Foto vom Hintergrund ohne Person darauf. 3. Nun wirst du vor immer demselben Hintergrund mehrmals in verschiedenen Positionen fotografiert (5-10 Positionen). Achte darauf, dass die Kamera immer denselben Standort hat. Am PC: 4. Öffne die Bilder. Nun schneidest du die Person aus allen Bildern mit den Freistellungswerkzeugen (Lasso, Zauberstab.) aus. Achtung: wenn Personen hintereinander stehen, musst du darauf achten, dass die vordere Person möglichst exakt – am besten im Markierungsmodusfreigestellt wird, damit keine unschönen Kanten erkennbar sind. Auf Schatten achten! 5. Füge die ausgeschnittenen Personen im Hintergrundbild ein. 6. Speichere die Datei. 7. Wenn du Lust hast, kannst du nun die Kleider verschieden färben. Bildbearbeitung am Computer, J. Attinger