Arbeitsblatt: KARA

Material-Details

Übungen zu Kara. Geeignet für den Informatik sowie den Mathematikunterricht. Einfache Umsetzung der Java-Programmierung.
Informatik
Programmieren
9. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

10890
2415
4
19.10.2007

Autor/in

Dirk Schättin
Chürzestrasse 26
9607 Mosnang
071 340 01 82
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

INFORMATIK KLASSE 2B Aufträge zu KARA AUFTRAG Versucht im Team die untenstehenden Aufgaben zu Kara umzusetzen. Viel Vergnügen! 1a – Kara sucht den Tunneleingang Kara sucht den Eingang eines gedachten geraden Tunnels (Feld 2a). Er weiss, dass dieser Tunnel geradeaus vor ihm liegt. Schreibe ein Programm, das ihn auf dem ersten Feld im Tunnelinnern anhalten lässt. Aber Achtung: manche Tunnels haben zunächst eine einseitige Galerie, manche links, manche rechts! 1b – Kara sucht den Tunnelausgang Kara will den Ausgang des Tunnels finden (Feld 2b). Dazu muss er zunächst den Tunnel durchqueren. Schreibe ein Programm, das ihn auf dem ersten Feld nach dem Tunnel anhalten lässt – er soll nicht bis zum Ende der Galerie laufen! Hinweis: Die Lösung erfordert zwei Zustände! Überlege, warum ein Zustand nicht ausreichen kann! 2a – Kleeblattsuche im Wald Kara sucht ein Kleeblatt. Er weiss, dass eines geradeaus vor ihm liegt – er muss nur um die Bäume herumlaufen. Glücklicherweise stehen nie zwei Bäume nebeneinander. Schreibe ein Programm, das ihn bis zum Kleeblatt führt! 2b – Kleeblattsuche im Wald II Erweitere dein Programm von Aufgabe 3a so, dass Kara auch mit mehreren nebeneinander stehenden Bäumen fertig wird! Hinweis: Die Lösung dieser Aufgabe erfordert zwei Zustände! Warum reicht ein Zustand nicht aus? 1