Arbeitsblatt: Satzzeichen

Material-Details

Die Schülerinnen müssen die richigen Satzzeichen einsetzen.
Deutsch
Grammatik
3. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

1110
1244
22
11.05.2006

Autor/in

Claudia Lienert


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

In der Schule 1. Hier stehen einige Sätze, die du häufig hörst. Finde heraus, wo die Wörter zu Ende sind. Du kannst mit dem Bleistift Trennstriche machen. Die Zahlen hinter den Sätzen sagen die, wie viele Wörter der jeweilige Satz hat. WERHATNOCHEINEFRAGE (5) DRITTKLÄSSLERARBEITETBITTERUHIG (4) HABTIHREUREHAUSAUFGABENGEMACHT (5) DIEZWEITEKLASSENIMMTDASRECHNUNGSBUCHHERVOR (7) AUFSTEHENMACHTFREUDE (3) 2. Schreibe die Sätze richtig auf. Denke daran: Satzanfänge und Nomen werden gross geschrieben. Vergiss die Satzzeichen nicht. Jasmin löst nicht so gerne Rechnungen Lacht Tanja gerne Elisabeth schwatzt viel Ladina ist immer pünktlich Kommt Alev gerne in die Schule Derya kann ganz schnell rechnen Beat weiss viel zu erzählen Wie viele Geschwister hat Edward Angela fährt Seifenkistenrennen Christines Grossmutter lebt in Deutschland Claudio wohnt noch nicht so lange in Diesbach Ramon ist ein guter Judokämpfer Joshua kann schon gut schreiben