Arbeitsblatt: Miniwerkstatt Musik

Material-Details

Musikspiele
Musik
Musikspiele
5. Schuljahr
11 Seiten

Statistik

115330
2142
152
24.04.2013

Autor/in

Mélanie Reber
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

1 MUSIK 5./6. KLASSEN Telefonnummern Ziel: Bei diesem stillen Posten übst du, die Handzeichen den entsprechenden relativen Notenwerten zuzuordnen. Material: Schreibzeug Notizzettel 4 Spieler So gehts: 1. Setzt euch auf den Boden in einen Kreis. 2. Jeder schreibt auf einen Zettel „seine Telefonnummer. Eine Telefonnummer besteht aus 6 verschiedenen relativen Notennamen, es dürfen höchstens zwei gleiche Notennamen in einer Nummer vorhanden sein. Die Spieler legen ihre Telefonnummer vor sich auf den Boden. 3. Der erste Spieler beginnt. Er wählt mit seinen Händen eine Telefonnummer, indem er die entsprechenden Handzeichen ausführt. Der angesprochene Spieler fährt weiter. 4. Jeder Mitspieler ruft mindestens 2 an! 5. Dieses Spiel funktioniert ohne Worte! 2 MUSIK 5./6. KLASSEN Leiterspiel Ziel: Spielerisch etwas lernen, zuerst am Ziel sein Material: Spielplan 3 Spielfiguren, Würfel 3 Mitspieler So gehts: 1. Es wird reihum gewürfelt, die entsprechende Augenzahl vorgerückt. 2. Kommt man auf ein Symbol, hat man folgendes zu erfüllen: Singe deinen Mitspielern eine Strophe eines in der Schule gelernten Liedes vor. Bewerten die Mitspieler deinen Gesang als gut, darfst du noch einmal würfeln. Zeige und singe die Handzeichen der relativen Tonleiter (von do bis do und retour!). Bei Nichterfüllen musst du ein Feld zurück! Zähle die absoluten Noten der C-Dur Tonleiter rückwärts auf. Deine Mitspieler kontrollieren dich! Hast du alles richtig, darfst du ein Feld vorrücken. Der Mond ist aufgegangen und du bist sehr müde. Setze einmal aus. Rücke zwei Felder zurück! C-Dur Tonleiter rückwärts: MUSIK c–h–a–g–f–e–d-c 5./6. KLASSEN 3 MUSIK 5./6. KLASSEN Lied einstudieren Ziel: Ihr könnt dieses Lied auswendig der LP vorsingen und auf dem Xylophon vorspielen. Material: Lied Xylophon (als Hilfe) 4 MUSIK 5./6. KLASSEN Klingende Gläser Ziel: Mit unterschiedlich gefüllten Gläsern und gutem Gehör versucht ihr, das Lied „Alle meine Entchen zu spielen. Material: 6 Gläser Wasser Bleistift (als Schläger) So gehts: 1. Wasser in die Gläser füllen und durch das Anschlagen mit dem Bleistift Tonhöhe überprüfen. 2. Tonhöhe mit Wasserzugabe oder Wasserentnahme anpassen. 3. Wenn die Gläser richtig gefüllt sind, LP holen und „Alle meine Entchen vorspielen. 4 MUSIK 5./6. KLASSEN Notendomino Ziel: Du kannst die absoluten Noten richtig lesen Material: Notendomino So gehts: 1. Ihr verteilt die Kärtchen untereinander 2. Ein Schüler legt das erste Kärtchen. Wer das Anschlusskärtchen hat, kann weiter legen bis am Schluss alle gelegt sind. Die Gruppe überprüft, ob alles richtig gelegt ist! 5 MUSIK 5./6. KLASSEN Absolute Notennamen Ziel: Unter jeder Note steht der richtige absolute Notennamen. Material: Arbeitsblatt Bleistift Kontrolle: Mit dem Lösungsblatt, bei LP holen! 6 MUSIK 5./6. KLASSEN Handzeichen Ziel: Du erkennst auf Anhieb die Handzeichen und die dazugehörenden relativen Notennamen. Material: Deine Hände Dein Mundwerk So gehts: 1. Ein Schüler macht ein Handzeichen, der andere versucht so schnell wie möglich das Handzeichen zu benennen. (do, re, mi etc.) und umgekehrt. 2. Tauscht die Rollen, wenn ihr euch sicher fühlt. MUSIK 7 5./6. KLASSEN trainieren, trainieren, trainieren Ziel: Du kannst eine Dreiklangabfolge singen, die entsprechenden Handzeichen geben und die Abfolge auf den Notenlinien richtig eintragen. Material: 3 Klangstäbe Wandtafel/Magnete 2 Spieler So gehts: 1. Ein Schüler spielt eine Tonabfolge (siehe Aufgaben unten). Der zweite Schüler setzt mit den Magneten die entsprechende Reihenfolge auf die Notenlinie. 2. Der erste Spieler kontrolliert die Magnetenabfolge und spielt es noch einmal. 3. Die Tonabfolge wird ein drittes Mal gespielt. Der Partner versucht jeden Ton mit der richtigen Silbe zu singen und das entsprechende Handzeichen zu geben. 4. Zu zweit versucht ihr nun, die ganze Tonabfolge von der Wandtafel ohne Hilfe der Klangstäbe zu singen! 5. Tauscht die Rollen. Aufgaben: 1. 2. 3. 4. do – do – mi – so – do – so – mi – do mi – do – so – do – mi – so – so – do so – mi – do – mi – so – mi – mi – do mi – do – so – mi – mi – so – do – mi MUSIK 7 5./6. KLASSEN absolute und relative Noten Ziel: Du kannst innerhalb der – Dur Tonleiter die Noten absolut (c,d,e.) und rela tiv (do, re, mi.) bestimmen. Material: Stoff-Notenlinie Karton-Noten 2 Spieler So gehts: 1. Der eine legt eine Anzahl Noten auf das Notenlinienband und bestimmt, ob der Partner die Noten relativ oder absolut bestimmen soll. Variante: Der eine sagt: „Lege mir die absoluten Noten c, g, h, f, auf die Notenlinien. „Lege mir die relativen Noten re, fa, ti . auf die Notenlinien (ausgehend von der C-Dur Tonleiter) 2. Die Rollen werden getauscht. 8 MUSIK 5./6. KLASSEN Dur-Dreiklang spielen Ziel: Du erkennst durch Hören einen Dur-Dreiklang. Material: Xylophon Notizheft 3 Spieler So gehts: 1. Ein Spieler schlägt nacheinander 3 Töne auf dem Xylophon an. Die Mitspieler entscheiden mit geschlossenen Augen, ob es ein Dreiklang ist oder nicht. (Ergebnis ins Notizheft). 2. Jeder Spieler macht mindestens 3 Tonbeispiele! Hinweis: Auf dem Xylophon sind die zusammengehörenden Töne von verschiedenen Dreiklängen mit farbigen Punkten markiert!