Arbeitsblatt: Rückenmark

Material-Details

Webquest - elektronisches Arbeitsblatt
Biologie
Neurobiologie
10. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

116694
2412
5
22.05.2013

Autor/in

Martin Geiger
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Das Rückenmark Aufbau des Nervensystems • Informiere dich über die einzelnen Teile des Nervensystems und deren Aufgaben: Nervensystem Sympathikus • Das zentrale Nervensystem Schaltstelle, die den Körper in zweierlei Hinsicht steuert, über das: Bezeichnung Somatisches (motorisches) Nervensystem Vegetatives (autonomes) Nervensystem ist die Aufgabe Rückenmark • Informiere dich über die genaue Lage des Rückenmarks in der Wirbelsäule: (Kapitel „Rückenmark und Spinalnerven) • Des weiteren soll der Aufbau des Rückenmarks untersucht werden. Erklärungen dazu findest du bei • Insgesamt treten .!. Spinalnerven aus der Wirbelsäule aus. Diese können eingeteilt werden in: cervicale Nerven (.!.):.!. thorakale Nerven (.!.):.!. lumbale Nerven (.!.):.!. sacrale Nerven (.!.):.!. • Im Querschnitt zeigt das Rückenmark eine schmetterlingsförmige Struktur aus grauer und weisser Substanz. Erkläre diese Begriffe nach Die graue Substanz besteht aus .!. Die weisse Substanz besteht aus !. Webquest Rückenmark (Quelle: eTeachingAustria) • Nachdem du nun einiges Detailwissen gesammelt hast, kannst du sicher die folgende Abbildung beschriften! Verwende dazu die Begriffe (Drag Drop): hintere (sensorische) Spinalnervenwurzel vordere (motorische) Spinalnervenwurzel graue Substanz weisse Substanz Aufsicht auf den Wirbelkörper bzw. eine Bandscheibe – Spinalnerv – Dornfortsatz • So wie das Gehirn von 3 Gehirnhäuten umhüllt ist, ist das Rückenmark von 3 Rückenmarkshäuten umgeben, die es z.B. vor Erschütterungen schützen. Sie heissen (von aussen nach innen) (Quelle: .!. .!. .!. • Im Rückenmark finden wie im Gehirn Nervenverschaltungen statt. Die einfachste Form einer solchen Verschaltung ist ein Reflex, z. B. der Kniesehnenreflex. Eine Beschreibung findest du unter Sieh dir auch die Animation dazu an! Vocabulary patella spinal cord excitatory synapse anterior horn cell quadriceps muscle (Strecker) to be inhibited internuncial neuron – – – – – Kniescheibe Rückenmark erregende Synapse Vorderhornzelle (im Rückenmark) vorderer Oberschenkelmuskel – – gehemmt werden Zwischenneuron • Eine Durchtrennung des Rückenmarks führt zur Querschnittslähmung. Dabei kommt es je nach Lage der Durchtrennung zum Ausfall verschiedener Funktionen (sowohl von Bewegungen als auch von Empfindungen!). Näheres dazu erfährst du unter Webquest Rückenmark (Quelle: eTeachingAustria)