Arbeitsblatt: Sachtest Schrift

Material-Details

Zum Buch Sehen Staunen Wissen SCHRIFT Von den ersten Bilderschriften bis zum Buchdruck. Ein e Kurzlernkontrolle
Geschichte
Gemischte Themen
5. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

118422
259
0
19.01.2015

Autor/in

Simu73 (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Kurzlernzielkontrolle Schrift Name: Datum: Punkte: Note: 1. Wie kommunizierten Menschen, bevor es die Schrift gab? (1) 2. Welche Vorteile brachte die Schrift mit sich? (Nenne zwei Dinge, welche durch die Schrift möglich wurden.) (2) 3. Wie hiess der Erfinder der Blindenschrift? (1) 4. Die ersten Schriften. Kreuze richtige Aussagen an! (5) Die ältesten Schriften waren Bilderschriften. Ein Piktogramm ist eine Darstellung mit Hilfe von Zahlen. Die ältesten bekannten Bilderschriften sind ca. 2000 Jahre alt. Ideogramme sind Zeichen für abstrakte Begriffe. Die Sumerer gelten als Erfinder der Keilschrift. 5. Nenne drei verschiedene Beschreibstoffe Bsp. Papier (1) 6. Welches Volk entwickelte eine Schrift mit Zeichen, welche man Hieroglyphen nennt? (1) 7. Aus was wird Pergament hergestellt? (1) 8. Papier. Kreuze die richtigen Aussagen an! (5) Die Europäer erfanden das Papier. Die Chinesen erfanden das Papier. Die Chinesen fertigten Papier aus Maulbeerbaumrinde oder Bambus an. Das wichtigste Utensil zur Herstellung von Papier war das Handsieb. Neues Papier wird heute grösstenteils aus Holz hergestellt. 9. Wozu wurden Briefe und Dokumente früher mit einem Siegel versehen? (1) Viel Erfolg!