Arbeitsblatt: Begriffserklärungen zur Industriellen Revolution

Material-Details

Erläuterungen zu verschiedenen Begriffen der industriellen Revolution. Wichtige Personen werden vorgestellt.
Geschichte
Neuzeit
9. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

119353
689
2
10.08.2014

Autor/in

Garmino (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Fach Geschichte Industrielle Revolution Begriffe und Namen der Industriellen Revolution Arkwright Richard: Er liess 1769 die Spinnmaschine mit automatischer Garnzuführung durch Streckwalzen patentieren. Ihre Einführung gab Anlass zur Entwicklung der Textilgrossindustrie. Arkwright war der grösste Textilfabrikant seiner Zeit. Kommunismus: Sammelbegriff für Lehren und Bewegungen seit der Mitte des 19. Jahrhunderts, die eine klassenlose Gesellschaft zum Ziele haben. Er gilt als eine Form des Sozialismus. Gewerkschaft: Zusammenschluss von Arbeitnehmern mit dem Ziel, in Verhandlungen mit oder im Kampf gegen die Unternehmer die Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern. Krupp: Im Jahre 1811 von Ferdinand Krupp (1787-1826) in Essen gegründetes Unternehmen der Schwerindustrie (vorerst im Bergbau, später auch im Rüstungssektor tätig ). Kapitalist: Nach Marx Besitzer der Produktionsmittel (Maschinen, Geräte, bauliche Anlagen, Boden), der durch den Einsatz von Arbeitern versucht, für sich Gewinn zu machen. Labour Party: Im Jahre 1900 nach einer Phase erfolgreicher Massenstreiks gegründete Arbeiterpartei, um den Gewerkschaften eine parlamentarische Vertretung zu geben. Sie wuchs rasch und zählte 1918 bereits rund 3 Millionen Mitglieder. Sie bildete 1924 unter Ramsay Mac Donald erstmals eine Regierung. Proletarier: (lat.: Proles- besitzen nichts ausser ihren Kindern) Karl Marx und Friedrich Engels bezeichnen die Industriearbeiter als Proletariat, die über keine Produktionsmittel verfügen und gezwungen sind, ihre Arbeitskraft zu Markt zu tragen. Sozialismus: (lat.: socius, Genosse) Gegenmodell zum Kapitalismus, welches die bestehende Gesellschaftsordnung nach dem Prinzip sozialer Gleichheit und Gerechtigkeit verändern sollte. Daraus entstand die Sozialdemokratie und der Kommunismus. Streik: (englisch to strike, die Segel streichen, die Arbeit einstellen) Meist kollektive Verweigerung der Arbeitsleistung zur Durchsetzung von Forderungen, die sich auf die Entlöhnung und die Arbeitsbedingungen beziehen. Robert Own: Sozial denkender Unternehmer- schränkte die Kinderarbeit ein, kürzte die Arbeitszeiten, baute Arbeiterwohnungen. Louis Pasteur: Franz. Wissenschaftler, dem es als erster gelang Lebensmittel zu „pasteurisieren keimfrei und haltbar zu machen. Robert Koch: Entdecker der Bakterien Erreger der Cholera und Tuberkulose Schutzimpfungen Fach Geschichte Industrielle Revolution Begriffe und Namen der Industriellen Revolution Arkwright Richard: Er liess die mit automatischer Garnzuführung durch Streckwalzen patentieren. Ihre Einführung gab Anlass zur Entwicklung der Textilgrossindustrie. Arkwright war der Textilfabrikant seiner Zeit. : Sammelbegriff für Lehren und Bewegungen seit der Mitte des 19. Jahrhunderts, die eine zum Ziele haben. Er gilt als eine Form des. Gewerkschaft: Zusammenschluss von mit dem Ziel, in Verhandlungen mit oder im Kampf gegen die Unternehmer die- und zu verbessern.: Im Jahre 1811 von Ferdinand (1787-1826) in Essen gegründetes Unternehmen der(vorerst im Bergbau, später auch im Rüstungssektor tätig ). : Nach Marx Besitzer der Produktionsmittel (Maschinen, Geräte, bauliche Anlagen, Boden), der durch den Einsatz von Arbeitern versucht, für sich Gewinn zu machen. : (lat.: Proles- besitzen nichts ausser ihren Kindern) Karl und Friedrich Engels bezeichnen die als Proletariat, die über keine verfügen und gezwungen sind, ihre Arbeitskraft zu Markt zu tragen. : (lat.: socius, ) Gegenmodell zum , welches die bestehende Gesellschaftsordnung nach dem Prinzip sozialer und Gerechtigkeit verändern sollte. Daraus entstand die Sozialdemokratie und der Kommunismus.: (englisch to strike, die streichen, die Arbeit einstellen) Meist kollektive Verweigerung der zur Durchsetzung von, die sich auf die und die Arbeitsbedingungen beziehen. Robert Own: Sozial denkender Unternehmer- schränkte die ein, kürzte die, baute Arbeiterwohnungen. : Franz. Wissenschaftler, dem es als erster gelang Lebensmittel zu „pasteurisieren und zu machen. Entdecker der Erreger der und Schutzimpfungen