Arbeitsblatt: Aufbaukurs Grundbausteine

Material-Details

Jahresplan zum selbstständigen Arbeiten mit dem Aufbaukurs Grundbausteine. Jedes Kind kann im eigenen Tempo arbeitenn.
Deutsch
Rechtschreibung
klassenübergreifend
6 Seiten

Statistik

119363
876
11
11.08.2013

Autor/in

Celut (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Übersichtsplan Grundbausteine Aufbaukurs (6.Klasse) Wichtiges Du arbeitest selbständig und in deinem Tempo mit dem Arbeitsbuch Grundbausteine. Merksätze übermalst du mit einem gelben Leuchtstift und schreibst sie auf ein Kärtchen für deine Merkkette ab. Wichtige Hinweise übermalst du mit einem blauten Leuchtstift. Arbeitsheft Deutschheft Du korrigierst nach jeder Übungen selbstständig mit dem Lösungsheft. Verbessere deine Fehler mit einem Farbstift, schreibe sonst mit Bleistift. Abgeschlossene Übungen kreuzt du auf deinem Plan ab und zeigst sie der LP oder deinen Eltern. Die verschiedenen Laute S. 84-97 Besondere Anweisungen eingesehen durch Eltern oder LP erledigt Seite Übung Lernziele Ich kann sagen was ein Vokal (Selbstlaut) ein Umlaut, ein Doppellaut und ein Konsonant (Mitlaut) ist. Ich kenne die Verlängerungsregel und kann sie erklären. Ich kann Wörter korrekt schreiben und beachte dabei die drei Punkte (Wörter korrekt schreiben 3) auf Seite 94. 1 84 MK 84 5 88 6 89 7 90 Nur 1) und 2) lösen 8 91 Lösen wir alle zusammen! MK 92 Schreibe ein Merkkärtchen für die Verlängerungsregel. 9 92 10 93 11 93 12 94 Schreibe zwei Merkkärtchen: Eines für Vokale und eines für Konsonanten. 1) und 2) obligatorisch, 3) freiwillig LZK Überprüfe nun, ob du die Lernziele zu diesem Kapitel erreicht hast. Löse zusätzliche Übungen, wenn du dich noch nicht sicher fühlst! Wenn du bereit für die LZK bist, melde dich bei der Lehrperson. 1 Gleich klingende Grundbausteine Laute S.98-110 MK 98 16 98 17 100 18 101 19 101 20 102 21 103 22 104 SPIEL 107 26 109 27 109 28 110 Besondere Anweisungen eingesehen durch Eltern oder LP erledigt Seite Übung Lernziele Ich kenne die Ableitungsregel und kann sie erklären. Ich weiss was ein Umlaut und ein Doppellaut ist. Ich kann Wörter korrekt schreiben und beachte dabei die drei Punkte (Wörter korrekt schreiben 4) auf Seite 104. Ich kenne den Unterschied zwischen Lauten und Buchstaben und kann die Anzahl Laute und Buchstaben in einem Wort bestimmen. Schreibe ein Merkkärtchen für die Ableitungsregel. Geschichte der Klasse vorlesen. Wähle ein Spiel aus. 1) bis 3) lösen LZK Überprüfe nun, ob du die Lernziele zu diesem Kapitel erreicht hast. Löse zusätzliche Übungen, wenn du dich noch nicht sicher fühlst! Wenn du bereit für die LZK bist, melde dich bei der Lehrperson. 2 Kurze und lange Vokale und Umlaute S.109-117 Besondere Anweisungen eingesehen durch Eltern oder LP erledigt Seite Übung Lernziele Ich höre den Unterschied zwischen kurz und lang gesprochenen Vokalen und Umlauten. Ich kann zu einem kurzen und langen Vokal die korrekten Zeichen setzen (Strich und Punkt). Schreibe zwei Merkkärtchen. Eines mit kurz und eines mit lang gesprochenen Vokalen/Umlauten. Verwende dazu die korrekten Zeichen. MK 111 30 112 31 113 33 114 34 114 36 103 1) bis 4) obligatorisch, 5) und 6) freiwillig LZK Überprüfe nun, ob du die Lernziele erreicht hast. Löse zusätzliche Übungen, wenn du dich noch nicht sicher fühlst! Wenn du bereit für die LZK bist, melde dich bei der Lehrperson. Übung 35 Kürzungsregel und Doppellautregel S.118-135 Besondere Anweisungen eingesehen durch Eltern oder LP erledigt Seite Übung Lernziele Ich kenne die Kürzungsregel und kann sie erklären. Ich kenne die Doppellautregel und kann sie erklären (siehe auch Regeln im Sprachstarken Schülerbuch S.80/81). Ich kann Wörter korrekt schreiben (siehe Wichtiger Hinweis S.128). Schreibe ein Merkkärtchen für die Kürzungsregel. Versuche die Regel so zu formulieren, dass du sie verstehst. Schreibe Beispielwörter dazu. MK 118 37 118 38 119 120 42 122 122 43 123 44 124 45 125 1) bis 5) obligatorisch, 6) freiwillig 126 Lies die zwei Abschnitte kurze Grundbausteine längere Grundbausteine durch und streiche wichtiges an. Lies den ersten Abschnitt bis zur Lupe aufmerksam durch. Streiche wenn nötig wichtiges an. Lies bis Übung 43 aufmerksam durch. Streiche wenn nötig wichtiges an. 3 Besondere Anweisungen eingesehen durch Eltern oder LP Seite erledigt Übung 46 127 Diktiert einander nur die Lernwörter im roten Kästchen. Schreibe Wörter, die du falsch geschrieben hast, auf Kärtchen und lege sie zu deinen Lernwörtern. MK 128 Erstelle eine Merkkärtchen für die Doppellautregel. 50 130 52 131 53 132 SPIEL 135 Wähle ein Spiel aus. Wiederhole alle Kärtchen zu den Regeln (Verlängerungsregel, Ableitungsregel, Kürzungsregel, MK Doppellautregel). Sprich die Regeln deine Lehrperson vor, wenn du sie kannst. LZK Überprüfe nun, ob du die Lernziele zu diesem Kapitel erreicht hast. Löse zusätzliche Übungen, wenn du dich noch nicht sicher fühlst! Wenn du bereit für die LZK bist, melde dich bei der Lehrperson. 4 Dehnungsregeln S.136-161 Besondere Anweisungen eingesehen durch Eltern oder LP erledigt Seite Übung Lernziele Ich kenne die Dehnungsregel des und kann sie in eigenen Worten erklären. Ich kann selbstständig entscheiden, welche Wörter zu meinen Lernwörtern werden. Ich kenne die Verdopplungsregel bei den Vokalen a, e, o. Ich weiss dass Umlaute wie ä und ö nie verdoppelt werden. Ich weisse, welche Wörter mit geschrieben werden. Lies die Regel 5 und die Seite aufmerksam durch. Streiche an wenn nötig. Lies die Regel 5c aufmerksam durch und erstelle ein Merkkärtchen. 136 MK 140 59 140 60 141 61 141 143 bis 144 Überprüfe: Welche Lernwörter kannst du noch nicht? Übertrage sie zu deinen Lernwörtern. MK 145 Erstelle ein Merkkärtchen zu der Regel 5d. 65 146 67 147 148 68 148 MK 149 Erstelle ein Kärtchen zur Regel 5e. 70 149 1) bis 3) obligatorisch. 72 151 Lies die Zusatzregel. Löse anschliessend die nächste Übung. ab Wenn dir noch Zeit bleibt, löse selbstständig Übungen aus 158 dem Kapitel 3: Scharf-s-Regel. LZK Überprüfe nun, ob du die Lernziele zu diesem Kapitel erreicht hast. Löse zusätzliche Übungen, wenn du dich noch nicht sicher fühlst! Wenn du bereit für die LZK bist, melde dich bei der Lehrperson. 79 5