Arbeitsblatt: Geografie

Material-Details

Schichten der Erdatmosphäre
Geographie
Gemischte Themen
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

121439
511
0
22.09.2013

Autor/in

Caroline Hofmann
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Die Schichten der Erdatmosphäre Die Erdatmosphäre besteht aus: Luft ist ein Gemisch von Gasen, das die Erdkugel wie ein umgibt. Diese gasförmige Hülle bezeichnen wir als Wissenschaftler teilen die Erdatmosphäre in Schichten. Die unterste Schicht ist die : Sie reicht vom Erdboden bis maximal 17km Höhe und enthält fast den gesamten Wasserdampf der Atmosphäre. Hier tummeln sich alle Lebewesen, hier fliegst du mit dem Flugzeug und hier entsteht unser Wetter. Oberhalb der Troposphäre beginnt die : Sie reicht bis ungefähr 50km Höhe und enthält auch die Ozonschicht, welche uns vor schädlicher UVStrahlung schützt An die Troposphäre schließt sich die an: Sie reicht bis etwa 80 Kilometer Höhe. Darüber erstreckt sich die: Sie reicht sich bis zu einer Höhe von 600 bis 800 Kilometern. Hier kreisen Raumstationen und Satelliten. Und in dieser Schicht entstehen auch die faszinierenden Polarlichter. Wenn Du die äusserste Luftschicht die sogenannte erreichen willst, müsstest Du schon mit einer Rakete auf eine Höhe von mindestens 600 bis 800 Kilometern fliegen. Ihre Grenze liegt ungefähr bei einer Höhe von 10.000 Kilometern, allerdings ist der Übergang ins Weltall fliessend.