Arbeitsblatt: Lernkontrolle Verben

Material-Details

Verben
Deutsch
Anderes Thema
4. Schuljahr
6 Seiten

Statistik

124307
221
7
27.06.2016

Autor/in

daliborka maljuric
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Lernkontrolle Verben 2 Name: Note: Datum: Nr: 1.) Übermale alle Verben mit blauer Farbe: (10P) QUIRRLIG HAUCHEN SCHLITTELN SCHLITTEN ERZÄHLEN TEMPERATUR FLOCKE KREISCHEN SCHENKEN EINGEPACKT GOLDIG ADVENT MITTEILEN BESINGEN KUSCHELIG OFFEN BACKEN KERZE DENKEN WISSEN 2.) Schreibe die Verben in die entsprechende grammatische Zeit: Infiniti Präteritum Infinitiv Präsens fliegen wir schenken ihr ziehen singe ich du kaufen ich schmunzel du gehen ruhen sie (Plural tragen (10P) sie (Singular ich putzen er 3.) Es gibt Verben und Nomen, die zusammen passen, sie sind miteinander verwandt. Ergänze die Tabelle: Beispiel: spielen das Spiel der Koch (nicht das Spielen!) schiessen die Fahrt fliegen schlafen (8P) das Päckchen hämmern das Werk 4.) Lies die Sätze. Übermale die Verben blau. Schreibe den Satz im Präteritum auf. (10P) Bastian schaut dem treibenden Schnee zu. Draussen purzeln die Schneeflocken zu Boden. Hanna und Sarah rennen vorbei, sie ziehen tolle, alte Schlitten. Leider ist Bastian krank und muss Zuhause bleiben. Hoffentlich darf er bald wieder nach draussen. Sein Buch fasziniert ihn nun, er vertieft sich in die Geschichte. Was will der Buchweihnachtsmann machen? 5.) Schreibe nur von den unterstrichenen Verben die Grundform 1 (Infinitiv) auf die Linien. (10P) Ein Weihnachtsmann ist in eine Frau verliebt. Sie wohnt mit ihrer Tochter zusammen. Die Tochter will jedoch nicht, dass ihre Mutter einen Freund hat. Deshalb verärgert sie diese Männer immer. Den Weihnachtsmann mag die Tochter sehr, gerade dieser möchte jedoch der neue Freund der Mutter werden. Wie gewinnt er wohl das Herz der Tochter? Diese Situation bringt ihn oft ins Schwitzen. Was denkst du, kann er das Problem lösen? Lernkontrolle Verben 2 Name: Note: Datum: Nr: 1.) Übermale alle Verben mit blauer Farbe: (10P) QUIRRLIG HAUCHEN SCHLITTELN SCHLITTEN ERZÄHLEN TEMPERATUR FLOCKE KREISCHEN SCHENKEN EINGEPACKT GOLDIG ADVENT MITTEILEN BESINGEN KUSCHELIG OFFEN BACKEN KERZE DENKEN WISSEN 2.) Schreibe die Verben in die entsprechende grammatische Zeit: Infiniti Präteritum Infinitiv Präsens fliegen wir flogen schenken ihr schenkt ziehen singe ich singe du zogst (10P) kaufen ich kaufte schmunzel du schmunzelst gehen ruhen ruhte sie gingen (Plural tragen sie (Singular ich trug putzen er putzt 3.) Es gibt Verben und Nomen, die zusammen passen, sie sind miteinander verwandt. Ergänze die Tabelle: (8P) Beispiel: spielen das Spiel kochen der Koch schiessen der Schuss fahren die Fahrt packen das Päckchen fliegen der Flug hämmern der Hammer schlafen der Schlaf werken das Werk (nicht das Spielen!) 4.) Lies die Sätze. Übermale die Verben blau. Schreibe den Satz im Präteritum auf. Bastian schaut dem treibenden Schnee zu. (10P) schaute Draussen purzeln die Schneeflocken zu Boden. purzelten Hanna und Sarah rennen vorbei, sie ziehen tolle, alte Schlitten. rannten, zogen Leider ist Bastian krank und muss Zuhause bleiben. war, musste Hoffentlich darf er bald wieder nach draussen. durfte Sein Buch fasziniert ihn nun, er vertieft sich in die Geschichte. faszinierte, vertiefte Was will der Buchweihnachtsmann machen? wollte 5.) Schreibe nur von den unterstrichenen Verben die Grundform 1 (Infinitiv) auf die Linien. (10P) Ein Weihnachtsmann ist in eine Frau verliebt. Sie wohnt mit ihrer Tochter zusammen. Die Tochter will jedoch nicht, dass ihre Mutter einen Freund hat. Deshalb verärgert sie diese Männer immer. Den Weihnachtsmann mag die Tochter sehr, gerade dieser möchte jedoch der neue Freund der Mutter werden. Wie gewinnt er wohl das Herz der Tochter? Diese Situation bringt ihn oft ins Schwitzen. Was denkst du, kann er das Problem lösen? sein wohnen wollen haben verärgern mögen gewinnen bringen sein wohnen denken können