Arbeitsblatt: Igel

Material-Details

Merkmale und Lebensweise des Igels. Wie verbringt der Igel den Winter? Welche Nahrung nimmt er zu sich, welches sind seine Feinde?
Biologie
Tiere
2. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

124329
416
9
26.11.2013

Autor/in

patricia kurz schibli
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Der lgel Der lgel wird etwa cm groß und wiegt rund 1 kg. Auf dem Rücken und an der Seite wachsen dem lgel harte, spitze . Diese schützen ihn vor seinen Feinden. Seine Feinde sind: Der lgel wird 2 bis 4 alt. Der lgel hat eine feine Nase und hört sehr gut. Da er vorallem in der Nacht unterwegs ist, er schlecht. Wo wohnt der Igel? Was frisst er? Wie baut er sein Winternest? Welche Sachen brauchst du dazu? Der Igel baut ein Sommernest und ein Winternest. Er sucht Blätter, Gras, Holzzweige und Papierfetzen. Manchmal findet er auch Gartenabfälle. Diese Dinge stapelt er aneinem geschützten Ort auf. Er trampelt im Nest herum. So drückt er alles gut aneinander. Das fertige Nest sieht wie eine kleine Kammer aus. Es gibt einen Unterschied zwischen dem Sommernest und dem Winternest. Das Winternest ist stärker gepolstert. Im Winter braucht es mehr Blätter, weil sie den Igel vor Kälte und Nässe schützen. Feinde