Arbeitsblatt: Hörverständnis Rudi Rüssel

Material-Details

Hörverständnis zum Kapitel 5
Deutsch
Hörverstehen
5. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

124376
975
17
01.12.2013

Autor/in

Deborah Dürig
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Sprache: Hörverständnis Datum: Name: Punkte: 26 Note: Unterschrift: Klasse: 1. Welche Essensreste wirft die Familie dem Schwein in den Napf? Kartoffelschalen Brotkrusten Karotten Katzenfutter Fleisch Fisch 2. Was hat die Familie bisher mit den Essensresten gemacht? 3 P./ 1 P./ 3. Wie schützen sich Schweine vor Insekten? 1 P./ 4. Unter welchen Umständen wachsen Schweine erstaunlich schnell? 1 P./ 5. Schweine sind von Natur aus dreckig stinkig 1 P./ reinlich 6. Rudis Stall hat die Form eines 1 P./ 7. Die Kinder sind allein. Zu welchem Anlass sind die Eltern gegangen? 1 P./ 8. Wie werden die Kinder auf den Einbrecher aufmerksam gemacht? 2 P./ 9. Die Polizisten wollen Rudi 2 P./ in den Zoo bringen erschiessen einfangen zum Metzger bringen 10. Wie lautet die Überschrift des Zeitungsberichts? 1 P./ 11. Wie kann die Polizei den Einbrecher überführen? 2 P./ 12. Kreuze bei jeder Aussage an, ob diese richtig oder falsch ist. 10 P./ RICHTIG FALSCH 1. Rudi wurde an einem Sonntag zum Helden. 2. Rudi hat gerne Schokolade. 3. Der Einbrecher schafft es, in die Wohnung einzudringen. 4. Betti las das Buch „Das Schweinchen Bobo 5. Das Schwein biss den Einbrecher in die Hand. 6. Die Eltern sind zur Zeit des Einbruchs in Bern. 7. Der Einbrecher hielt Rudi für einen kahlen Hund. 8. Hieroglyphen sind römische Schriftzeichen. 9. Schweine haben spitze Zähne. 10. Die Mutter hat Rudi stubenrein gemacht.