Arbeitsblatt: 1. WK - Im Westen nichts Neues

Material-Details

PP-Präsentation zur Besprechung der folgenden fünf Themen, die vorgängig in Gruppenarbeiten bearbeitet werden. 1.Stimmung im Volk zu Beginn des Ersten Weltkrieges 2.Alltag an der Kriegsfront und dessen Auswirkungen auf die Soldaten 3.Meinungen in der Heimat über den Frontalltag 4.Probleme und Nöte der Soldaten an den Kriegsfronten 5.Probleme und Nöte, die mit zunehmender Kriegsdauer in der Heimat entstanden.
Geschichte
Neuzeit
9. Schuljahr
29 Seiten

Statistik

124614
510
14
27.11.2013

Autor/in

brubear (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

„Im Westen nichts Neues Dieser Film will weder eine Anklage, noch ein Bekenntnis sein. Es soll nur der Versuch unternommen werden, über eine Generation zu berichten, die vom Kriege zerstört wurde, auch wenn sie seinen Granaten entkam. Im Westen nichts Neues Bündnislage zu Beginn des 1. Weltkrieges Im Westen nichts Neues Stimmung im Volk zu Beginn des Ersten Weltkriegs Im Westen nichts Neues Stimmung im Volk zu Beginn des Ersten Weltkriegs Im Westen nichts Neues Stimmung im Volk zu Beginn des Ersten Weltkriegs Verdeutschung ausländischer Begriffe Im Westen nichts Neues Alltag an der Kriegsfront und dessen Auswirkungen Leute, schreit Hurra, so laut ihr könnt, dann laufen die Franzosen von selbst weg, so ermunterten die Offiziere die Soldaten. Und sie schrien . als echte Germanen. Der Gegner verhielt sich indessen völlig ruhig, und mancher der Kameraden mochte wohl wirklich glauben, dass das Geschreie in der Tat die beste Sturmwaffe sei. (.) Bis auf 50 Meter liessen die schlauen Franzosen die irregeführten Truppen herankommen. Dann aber brach ein Feuer aus Kanonenschlünden und Gewehrläufen auf die Braven los, dass man glauben konnte, der Weltuntergang sei gekommen. Ein dichter Hagel von Geschossen prasselte in die dichten Reihen der Deutschen hinein. Eine Verwirrung entstand, die die ganzen vorgehenden Regimenter im Nu auseinandersprengte. Alles rannte durcheinander, Offiziere traten mit 8, 10, 12 Mann als den Trümmern ihrer Kompanie den Rückmarsch an. Sie flüchteten bis weit hinter die Front. Jetzt ist alles vorbei, hörte ich einen Leutnant (.) Neues Im sagen. Westen nichts Alltag an der Kriegsfront und dessen Auswirkungen Im Westen nichts Neues Alltag an der Kriegsfront und dessen Auswirkungen Im Westen nichts Neues Meinungen in der Heimat über den Frontalltag Im Westen nichts Neues Fast 17 Millionen Briefe wechseln täglich zwischen Front und Heimat. Meinungen in der Heimat über den Frontalltag Kriegsfront Heimatfront Im Westen nichts Neues Meinungen in der Heimat über den Frontalltag Im Westen nichts Neues Probleme und Nöte der Soldaten an den Kriegsfronten Läuse, Schlamm, Kälte, Ratten und Todesangst Im Westen nichts Neues Probleme und Nöte der Soldaten an den Kriegsfronten Läuse und Ratten Im Westen nichts Neues Probleme und Nöte der Soldaten an den Kriegsfronten Grabenfuss Im Westen nichts Neues Probleme und Nöte der Soldaten an den Kriegsfronten Im Westen nichts Neues Giftgas Probleme und Nöte der Soldaten an den Kriegsfronten Im Westen nichts Neues Probleme und Nöte der Soldaten an den Kriegsfronten Im Westen nichts Neues Probleme und Nöte, die mit zunehmender Kriegsdauer in der Heimat entstanden Im Westen nichts Neues Probleme und Nöte, die mit zunehmender Kriegsdauer in der Heimat entstanden Im Westen nichts Neues Probleme und Nöte, die mit zunehmender Kriegsdauer in der Heimat entstanden Im Westen nichts Neues Probleme und Nöte, die mit zunehmender Kriegsdauer in der Heimat entstanden Im Westen nichts Neues Probleme und Nöte, die mit zunehmender Kriegsdauer in der Heimat entstanden Im Westen nichts Neues Probleme und Nöte, die mit zunehmender Kriegsdauer in der Heimat entstanden Im Westen nichts Neues Probleme und Nöte, die mit zunehmender Kriegsdauer in der Heimat entstanden Im Westen nichts Neues Probleme und Nöte, die mit zunehmender Kriegsdauer in der Heimat entstanden Kohlrübenwinter 1917 Im Westen nichts Neues Hungersnot Probleme und Nöte, die mit zunehmender Kriegsdauer in der Heimat entstanden Im Westen nichts Neues Rationierun Probleme und Nöte, die mit zunehmender Kriegsdauer in der Heimat entstanden Im Westen nichts Neues Probleme und Nöte, die mit zunehmender Kriegsdauer in der Heimat entstanden Im Westen nichts Neues Probleme und Nöte, die mit zunehmender Kriegsdauer in der Heimat entstanden Versailler Vertrag 1919 Im Westen nichts Neues