Arbeitsblatt: Hexenkater Karotin

Material-Details

Auf den ersten Seiten beantworten die Schüler Verständnisfragen zum SJW-Heft. Zum Abschluss kann der Test eingesetzt werden.
Deutsch
Textverständnis
4. Schuljahr
6 Seiten

Statistik

1247
2840
28
04.06.2006

Autor/in

Marlies Steffen
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Hexenkater Karotin sorgt für Aufregung S. 3-8 1. Beschreibe kurz, wie Ku aussieht: 2. Was macht sie gerne? Kreuze die richtigen Aussagen an: 0 0 0 0 0 Computer interessierten sie. Sie zauberte gerne Sie guckte jeden Abend in die Sterne Sie machte gerne weite Reisen Sie braute den besten Stinkmorchelpunsch 3. Wo setzte sie sich mit dem Kater hin, damit er ihr erzählen konnte? 4. Was meinte der Kater mit: ich bin ins Netz gegangen* 5. Notiere von den folgenden Verben die Grundform: reichte schnappte flog wären schrie dämmerte zusteuerte hockte winkte zu Hexenkater Karotin sorgt für Aufregung S. 9-16 1. Was erfuhr Ku vom Kauz über den Dachs? 2. Bei wem wollte sie auf dem Heimflug noch schnell vorbeischauen? 3. Notiere den Spruch, mit dem Ku versprach, nicht zu lachen: 4. Setze die fehlenden Wörter ein: Schliesslich war die , die Ku unbedingt wollte, eine besondere. Nachdem sich ausgiebig geräuspert hatte, begann es endlich: „Die munkeln, dass und die Katzendame dersich mögen und dass sie . 5. Wie reagierte Ku auf diesen Bericht? 6. Zeichne Ku möglichst genau auf die Rückseite des Blattes! Hexenkater Karotin sorgt für Aufregung S. 16-24 1. Was zeigt ihr der Kater auf dem Dachboden? 2. Warum sind die Jungen nicht bei Zicka? 3. Wie reagiert Ku auf die vielen Katzen? 4. Unterstreiche im folgenden Text Adjektive und Verben: War das nicht Karotins Tochter, die ihr verschmitzt zublinzelte? „Was guckst du so?, fragte eine kratzig dünne Stimme. „Ich bins, Karotte. Ich komme mit „Das fehlte mir gerade noch, brummte Ku, „ich glaube nicht, dass Zicka und Karotin einverstanden wären. Sie steckte Karotin in den Rucksack. Diese äugte mit erhobenem Näschen keck umher. 5. Wen wollte Ku besuchen und was nahm sie als Geschenk mit? 6. Wer war alles bei der Sumpfhexe eingeladen? Hexenkater Karotin sorgt für Aufregung S. 25-32 1. Was stellte Karotte alles an? Bilde mit den Wörtern Sätze. Schleier der Elfe Efeutasche Hut des Trolls 2. Warum hat Karotin bemerkt, dass Karotte mit Ku unterwegs war? 3. Was wollte sie zuhause am PC machen? 4. Warum kullerten Karotin fast die Augen aus dem Kopf? 5. Notiere das Gegenteil: allein verschwinden glücklich knifflig spitz kräftig öffnen streiten übellaunig Ende Deutsch-Prüfung 4. Kl. Verb. Wortkette Karotin 2.3.06 Punkte: / Note: . Kl.durchschnitt: . Name: 1. Beschreibe mit 4 Sätzen, wie Ku aussieht: 2. Was zeigt der Kater der Hexe auf dem Dachboden? 3. Warum sind die Jungen nicht bei der Katzenmutter und wie heisst sie? 4. Wen wollte Ku besuchen und was nahm sie als Geschenk mit? 5. Was erzählte der Kauz über den Dachs? 6. Setze die fehlenden Wörter ein: Schliesslich war die Geschichte, die unbedingt wollte, eine besondere. Nachdem sich ausgiebig geräuspert hatte, begann es endlich: „Die munkeln, dass und die der Oberhexe sich mögen und dass sie 7. Was wollte Ku zuhause am PC machen? 8. Notiere das Gegenteil: spitz streiten Anfang schwach knifflig gut gelaunt ************************************************************************************************************************************************* ************************************************************************************************************************************************* 9. Schreibe von den Sätzen die verbale Wortkette. Unterstreiche zuerst das Verb blau und das Subjekt rot. Die Serviertochter schüttelt den Kopf. Joel hält die Speisekarte in der Hand. Sie nickt jetzt mit dem Kopf. Das Mittagessen schmeckt sehr fein. Pascal schaut Joel beim Essen zu. Er hat leider kein Geld dabei. Aus dem Radio erklingt schöne Musik. Die übrigen Gäste trinken ein grosses Glas Apfelsaft.