Arbeitsblatt: LK Zeitformen

Material-Details

Lernkontrolle zu den Zeitformen
Deutsch
Grammatik
6. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

124758
407
10
03.12.2013

Autor/in

Markus Schneider
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Lernkontrolle Deutsch 6. Klasse 28.11.2013 Name: 1. Zeitformen erkennen 18 / .P a) Unterstreiche in den Sätzen die Verben: Beim Perfekt und Plusquamperfekt musst du das Hilfsverb haben oder sein und das Partizip Perfekt unterstreichen. Beim Futur musst du das Hilfsverb werden und den Infinitiv unterstreichen (Verben gefunden und unten aufgeschrieben P. – richtige Zeitform 1 P.). 1. Moina hat schon wieder gelogen. 2. Sie hatte die Hausaufgaben nicht zuhause vergessen. 3. Bist du nun glücklich oder willst du noch ein Stück Kuchen? 4. «Sie wird noch mehr wollen, ich kenne sie», meinte Oskar lachend. 5. Darwin lehrte, dass der Mensch und der Affe von den gleichen Vorfahren abstammen. 6. Mit seiner Evolutionstheorie hat er einen neuen Blick auf die Welt ermöglicht. 7. Den Namen «Konrad Zuse» wird kaum jemand kennen. 8. Doch er hatte den ersten programmierbaren Computer erfunden. b) Schreibe die Verben in die Tabelle und kreuze an, um welche Zeitform es sich handelt. Verb Präsens Präterit um Perfekt Plusqua mperfek Futur 2. Konjugationsformen bilden 7 / .P Bilde mit einem der drei untenstehenden Verben die Konjugationsformen auf das separate Arbeitsblatt (5 richtige 1 Punkt) rufen, halten, ziehen 3. Zeitformen bilden Präteritum Setze die Verben ins Präteritum ( P. pro Aufgabe) 3.5 / .P 1. Bello (schwimmen) bis zum Ufer der kleinen Insel, wo er stolz (bellen) 2. Weil er noch nicht 21 (sein) (dürfen) er in Las Vegas nicht an den Geldspielen teilnehmen. 3. Die Maus (verkriechen) sich in ihr Loch. 4. Tom (befehlen) Jerry, sofort rauszukommen, aber dieser (knabbern) weiter am gestohlenen Käse. 4. Zeitformen bilden Plusquamperfekt 10 / .P Setze die Verben ins Plusquamperfekt. Denk daran, dass nicht alle Plusquamperfekt-Formen mit „haben gebildet werden. Einige Verben bilden das Plusquamperfekt mit „sein. ( P. pro richtiges Verb) 1. Du (sein/haben) (hierbleiben) , und ich (sein/haben) . (fortgehen) 2. Du (sein/haben) ein Buch (lesen), ich (sein/haben) . kein Wort (verstehen). 3. Ich (sein/haben) gern ein Schnitzel (essen), du (sein/haben) . eine Pizza (verdrücken) 4. Ich (sein/haben) nach Rom (fliegen)., du (sein/haben) nach Nizza (reisen). 5. Mein Glas (sein/haben) voll (sein)., deins (sein/haben) leer (bleiben) 5. Zeitformen bilden Futur 8 / .P Setze die folgenden Sätze ins Futur ( P. pro richtiges Verb) a) Du liest ein Buch und ich verstehe kein Wort b) Ich esse gerne Schnitzel, du isst gerne Pizza c) Ich fliege nach Rom, du reist nach Nizza. d) Mein Glas ist voll, deins ist leer. a) b) c) d) 6. Schwierige Partizip Perfekt Formen 4 / .P Schreibe die richtige Form auf die Zeile (1 Punkt pro richtige Antwort) Schwierige Partizip Perfekt Formen Steigen Reiten Pfeiffen Frieren Beurteilung 97% 91% 85% 77.5% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 6 5.5 5 4.5 4 3.5 3 2.5 2 1.5 1 Maximale Punktzahl: Erreichte Punktzahl: Note: Unterschrift Eltern: