Arbeitsblatt: Morgartenkrieg

Material-Details

Hefteintrag
Geschichte
Schweizer Geschichte
6. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

124774
590
3
03.12.2013

Autor/in

Christiane Zingre
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

DER MORGARTENKRIEG Die Eidgenossen verfeindeten sich immer mehr mit dem Hause Habsburg Österreich. Wenn ein Habsburger deutscher König war, hatte die Waldstätte schlimmes zu befürchten. König Rudolf 1. 12731291 König Albrecht 1. 12981308 1314 wurden gleich zwei Könige gewählt, ein Habsburger FRIEDRICH DER SCHÖNE, und ein Bayer, LUDWIG. Das Kloster Einsiedeln und die Schwyzer stritten sich seit langem um das waldige Grenzland zwischen ihren Gebieten. 1314 überfielen die Schwyzer das Kloster. Der Abt suchte Hilfe bei den Habsburgern, welche Schirmfögte des „blaublutigen Klosters waren. Königs und Klosterstreit waren der eigentliche Anlass zum Krieg.