Arbeitsblatt: Probe Lunge

Material-Details

Probe Lunge, Gasaustausch
Biologie
Anatomie / Physiologie
8. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

124879
953
4
17.12.2013

Autor/in

Beatrix Blattmann
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

NMM Bio Total: Probe Lunge 27 Punkten Aug 2013 Name: .Kl. Unterschrift der Eltern: 44P 2. Was passiert bei normaler Atmung durch die Nase? 3 Pkt 3. Wozu dient der Kehlkopf?2 4. Wie lang ist die Luftröhre? Worin endet sie?.1 5. Beschreibe den Gasaustausch in der Lunge:.2 6. Nenne 4 Erkrankungen der Atemwege? .2 7. Wieviel Luft atmen wir pro Atemzug im Ruhezustand? .L.1 8. Wie oft atmest du pro Minute: 9. 10. 1P Wie kommt es zu Muskelkater?.2 In den Lungenkapillaren nimmt die Blutflüssigkeit Kohlenstoffdioxid auf nimmt die Blutflüssigkeit Nährstoffe auf nehmen die roten Blutkörperchen Sauerstoff auf 1P 11. Wie setzt sich die Ausatmungsluft zusammen? .2 12. Was passiert mit dem Sauerstoff im Körper? Wozu dient er? .2 Formularende 13. Welche Aussagen sind richtig? Die Zwischenrippenmuskeln heben die Rippen. Dadurch wird der Brustraum vergrössert. Für die Vergrösserung des Brustraumes beim Atmen sind vor allem Bauchmuskeln verantwortlich. Auch das Zwerchfell spielt bei der Atmung eine wichtige Rolle, da es beim Senken den Brustraum vergrössert. Die Lungen können sich selbst mit Luft füllen, weil die Muskeln ihr Volumen vergrössern. 1P gibt das Blut Kohlenstoffdioxid ab. nimmt das Blut Sauerstoff auf. nimmt das Blut Nährstoffe auf. nimmt das Blut Kohlenstoffdioxid auf. 14. Die Luftröhre wird durch 15 bis 20 hufeisenförmige .spangen dauernd offengehalten. 1P 15. Welche zwei Aussagen sind richtig? In den Lungenkapillaren 16. Ergänze den Text mit folgenden Begriffen: 1P Husten Rachen Magen Luftröhre Flimmerhärchen Viren Die der Nasenschleimhaut und der bewegen sich wellenartig in Richtung . Dadurch werden Fremdkörper wie Staubteilchen oder. auf der von den Schleimdrüsen abgesonderten Schleimschicht zum Rachen transportiert. Sie können von dort über einen kleinen .stoss (oder durch Räuspern) ins Freie transportiert oder in den . geschluckt werden. Formularbeginn 2P Viel Glück