Arbeitsblatt: Probe Blutkreislauf

Material-Details

Probe Blutkreislauf
Biologie
Anatomie / Physiologie
8. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

124880
546
5
17.12.2013

Autor/in

Beatrix Blattmann
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

NMM Bio Total: Probe Blutkreislauf 28 Punkten Sept 2013 Name: .Kl. Unterschrift der Eltern: Beurteilung (mit Zusatz 30 P.) 28 Punkte Note 6 22 Punkte Note 5 16 Punkte Note 4 10 Punkte Note 3 1. Nummeriere auf dem Bild: 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. linke Herzkammer rechte Herzkammer linke Lunge rechte Lunge Körperkapillaren Körperarterie Körpervene Lungenarterie Lungenvene 2. Male die Blutgefässe, in denen sauerstoffreiches Blut fliesst rot, jene in denen sauerstoffarmes Blut fliesst blau an! 3. Setze den richtigen Begriff (Venen, Arterien)ein: Blutgefässe die zum Herzen hinführen heissen , jene die vom Herzen wegführen 4. Wie heissen die 3 festen Blutbestandteile? . 5. Einer der 3 Bestandteile spielt eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung von Krankheitserregern. Welcher ist das? 6. Welcher Bestandteil sorgt einer Verletzungen für die Blutgerinnung? 7. Was ist die Hauptaufgabe der roten Blutköperchen? Transport von O2 und CO2 Wärmetransport Transport von Nährstoffen und Hormonen Schutz vor Krankeitserregern 8. Welche beiden Aussagen sind richtig? In den Körperkapillaren gibt die Blutflüssigkeit Kohlenstoffdioxid ab. sorgen die roten Blutkörperchen für den Wundverschluss. gibt die Blutflüssigkeit Nährstoffe ab. geben die roten Blutkörperchen Sauerstoff ab. nehmen die roten Blutkörperchen Sauerstoff auf 9. Das Herz besteht aus zwei Vorhöfen, einer Herzkammer einem Vorhof, zwei Herzkammern zwei Vorhöfen, zwei Herzkammern einem Vorhof, einer Herzkammer 10. In den Lungenkapillaren nimmt die Blutflüssigkeit Kohlenstoffdioxid auf sorgen die weißen Blutkörperchen für den Wundverschluss nimmt die Blutflüssigkeit Nährstoffe auf nehmen die roten Blutkörperchen Sauerstoff auf 11. Welche Aussage ist richtig? Segelklappen befinden sich zwischen den Vor- und den Hauptkammern. Hauptkammern. Hauptkammern und den Arterien. Venen und den Vorkammern. 12. Wie heissen die Blutgefässe, in die das Blut zuerst strömt, wenn es aus der linken Herzkammer gepumpt wird? Aorta Lungenarterien Kapillaren Lungenvenen Körpervenen 13. Womit werden die Nährstoffe im Blut transportiert? Mithilfe der Blutplättchen weissen Blutkörperchen roten Blutkörperchen Blutflüssigkeit 14. Welche zwei Aussagen sind richtig? In den Lungenkapillaren gibt das Blut Kohlenstoffdioxid ab. nimmt das Blut Sauerstoff auf. nimmt das Blut Nährstoffe auf. nimmt das Blut Kohlenstoffdioxid auf. 15. Bei derImmunisierung führt man dem Körper eine ungefährliche Anzahl abgetöteter oder abgeschwächter Krankheitserreger zu. 16. Wer verhindert das Absacken des Blutes, das zum Herzen zurückfliesst? Ringmuskeln Venenklappen Pförtner Segelklappen 17. Welche Blutmenge hat ein Mensch von 80 kg Körpergewicht? 4 bis 5 Liter 3 bis 4 Liter 6 bis 7 Liter mehr als 8 Liter 5 bis 6 Liter 18. Die Blutzellen werden vor allem imgebildet. Die Gewebeflüssigkeit ausserhalb der Blutgefässe heisst Lymphe und 8. Transport von O2 und CO2 • • 9 gibt die Blutflüssigkeit Nährstoffe ab. geben die roten Blutkörperchen Sauerstoff ab 11 nehmen die roten Blutkörperchen Sauerstoff auf 17 • • gibt das Blut Kohlenstoffdioxid ab. nimmt das Blut Sauerstoff auf.