Arbeitsblatt: Lernziele Industrielle Revolution

Material-Details

Lernziele formuliert zum Lehrmittel "Durch Geschichte zur Gegenwart", Bd 2 / Der dazugehörige Test ist ebenfalls abrufbar
Geschichte
Neuzeit
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

124966
566
4
14.12.2013

Autor/in

Reto Sager
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Lernziele „Industrielle Revolution, 17. Und 18. Jh. Quellen: Geschichte – 3. Sek. „Durch Geschichte zur Gegenwart 2, Seite 34 bis 87 Arbeitsheft (Zusammenfassungen mit Fragen und Antworten) 1. Du kennst Gründe und Wirkungen der Bevölkerungszunahme in Europa 2. Du kennst Anwendungsmöglichkeiten der Dampfmaschine. Du erkennst die Auswirkungen dieser Erfindung 3. Du kennst die Wirkung der Einführung von Maschinenarbeit auf die Handarbeit 4. Du weisst, weshalb der Bedarf an Eisen und Stahl stieg 5. Du kennst Methoden, mit welchen die Landwirtschaft ihre Produktion steigerte 6. Du weisst, weshalb und wie sich in der Schweiz aus der Textilindustrie die Maschinenindustrie entwickelte 7. Du kennst die Bedeutung des Aufbaus eines Eisenbahnnetzes in der Schweiz 8. Du kennst die Grundregeln der liberalen Wirtschaftsordung 9. Du kennst die Situationen der Fabrikarbeiter und der Fabrikbesitzer 10. Du kennst die Verhältnisse der Fabrikarbeiterfamilie ((Kinder-)Arbeit, Wohnen, Geld) Lernziele „Industrielle Revolution, 17. Und 18. Jh. Quellen: Geschichte – 3. Sek. „Durch Geschichte zur Gegenwart 2, Seite 34 bis 87 Arbeitsheft (Zusammenfassungen mit Fragen und Antworten) 1. Du kennst Gründe und Wirkungen der Bevölkerungszunahme in Europa 2. Du kennst Anwendungsmöglichkeiten der Dampfmaschine. Du erkennst die Auswirkungen dieser Erfindung 3. Du kennst die Wirkung der Einführung von Maschinenarbeit auf die Handarbeit 4. Du weisst, weshalb der Bedarf an Eisen und Stahl stieg 5. Du kennst Methoden, mit welchen die Landwirtschaft ihre Produktion steigerte 6. Du weisst, weshalb und wie sich in der Schweiz aus der Textilindustrie die Maschinenindustrie entwickelte 7. Du kennst die Bedeutung des Aufbaus eines Eisenbahnnetzes in der Schweiz 8. Du kennst die Grundregeln der liberalen Wirtschaftsordung 9. Du kennst die Situationen der Fabrikarbeiter und der Fabrikbesitzer 10. Du kennst die Verhältnisse der Fabrikarbeiterfamilie ((Kinder-)Arbeit, Wohnen, Geld)