Arbeitsblatt: Test Veben werden zu Nomen

Material-Details

Zu Lehrmittel Hochstrasse Trauffer 5. Klasse
Deutsch
Gemischte Themen
5. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

125153
910
2
13.12.2013

Autor/in

Barbara Braunweiler
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Rechtschreibeprüfung vom 23.1.12 Name: Max. Punkte:_44_ Durchschn. Punkte:_ erreichte Pte.:_ Note:_ Unterschrift:_ Achtung: es zählt überall die Rechtschreibung! Viel Glück 1. Vervollständige die Sätze mit den Infinitiven aus dem Kästchen: nachdenken toben umherklettern verstecken bauen lachen herumliegen a) Das auf den Mülltonnen ist erlaubt. b) Zum auf dem Rasen bitte Schuhe ausziehen! c) Das im Hausflur stört niemanden. d) Beim auf dem Dachboden Achtung vor Spinnweben! e) Dasvon Spielzeug ist gestattet. f) Zum von Baumhäusern auch die Nachbarskinder einladen! g) Beimüber neue Spiele kräftig die Stirn runzeln! /7 2. Verbinde jeweils ein unbestimmtes Zahlwort mit einem Adjektiv und bilde sinnvolle Sätze. viel wenig nichts alles etwas allerlei lecker gesund süss fettig salzig mager 1. Man soll viel Gesundes und wenig Fettes essen. 2._ 3._ 4._ 5._ 6._ 3. Verändere die Sätze so, dass das Substantiv verschwindet und das Adjektiv zum Substantiv wird. /6 Beispiel: Für die schnellen Schwimmer gibt es eine besondere Bahn. Für die Schnellen gibt es eine besondere Bahn. a) Der älteste Schüler wurde zum Klassensprecher gewählt. b) Beim Boxen ist Michaels rechte Hand sehr gefürchtet. c) Im Kino verlieren immer die bösen Personen. d) Die bessere Turnerin fährt zum Wettkampf. e) Das ist das spannendste Buch, das ich gelesen habe. /5 4. Setze Doppelungen/Verlängerungen ein. b/bb d/dd f/ff g/gg ro_en Pa_el ru_en Fla_e Ka_el Pu_el Wa_e La_e Kra_e Pu_ing He_t l/ll m/mm We_e Ra_pe Ka_te Te_ich Ste_e Ha_er Bekatschaft Gi_s Ge_d Tü_pel niema_d Su_e r/rr t/tt i/ie z/tz Geschi_ Bi_e Pfa_er Mi_leid Gita_e Tri_bre_ kr_itzeln k/ck s/ss ba_en au_en di_ Wei_heit Nel_en Ma_e n/nn Se_en p/pp l_gen kra_en kr_gen spi_ Sal_ /14 5. Schreibe den Text fehlerfrei ab und mache eine Textanalyse mit deinem Text. ICH LESE EINEN ARTIKEL ÜBER EIN MUSICAL UND EINEN HAUPTDARSTELLER. DER GUTE WIRD SEHR GELOBT. DAS EINFALLSLOSE BÜHNENBILD WIRD KRITISIERT. BEIM NÄCHSTEN KINDERMUSICAL SOLLTE ES EIN BESSERES GEBEN. /7 6. Korrigiere folgenden Text: Selbst die kirche wahr ganz aus holtz. der boden bestand aus grohben stämmen und war nicht mit Tepich bedekt. wenn iemand zufälig etwas falen lis, so verschwand dis auf nimmerwihdersen zwieschen den spalden der Grosen breter. /5