Arbeitsblatt: Begriffsklärung 2.WK

Material-Details

Begriffe S.59-61 Buch Menschen in Zeit und Raum 9
Geschichte
Neuzeit
9. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

125233
389
2
12.12.2013

Autor/in

immondlicht (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Begriffsklärung Buch S.59-61 Blitzkrieg Der Blitzkrieg ist eine militärische Strategie, die, von Rüstungsfragen ausgehend, eine Eskalation des Konfliktes zu einem totalen Krieg verhindern soll und dies über einen schnellen operativen Sieg anstrebt. Nichtangriffspakt Ein Versprechen/Eine Abmachung, sich gegenseitig nicht anzugreifen Achsenmächte Als Achsenmächte bezeichnet man im Zusammenhang des Zweiten Weltkriegs das Deutsche Reich und seine Verbündeten, insbesondere Italien und Japan (Ungarn, Rumänien, Bulgarien) Die Kriegsgegner dieses Bündnisses werden als die Alliierten (Frankreich, Grossbritannien, die Sowjetunion und die USA) bezeichnet. Baltikum Das Baltikum ist ein geographisches und historisches Gebiet in Nordosteuropa an der Ostküste der Ostsee südlich des Finnischen Meerbusens. Dazu rechnet man die Gebiete der Staaten Estland, Lettland und Litauen, die auch als baltische Staaten bezeichnet werden. Totaler Krieg Als totaler Krieg wird eine Art der Kriegsführung bezeichnet, bei der die gesellschaftlichen Ressourcen umfassend für den Krieg in Anspruch genommen werden, insbesondere für eine industrialisierte Kriegsführung. Untermensch Untermensch ist ein Begriff aus dem Sprachgebrauch der Nationalsozialisten. In der Ideologie des Nationalsozialismus galten die „Arier, also besonders die germanischen Völker, den übrigen als überlegen. ausbeuten abbauen, wirtschaftlich nutzen (für sich) ausnutzen Lebensraumpolitik Verharmlosender Begriff für die Kriegspolitik der Nationalsozialisten. Lebensraum sollte für die „höherwertige arische Rasse im Osten erworben werden, die dort lebenden Slawen stempelte man als untergeordnete Rasse ab und wollte sie vertreiben. Die Nationalsozialisten behaupteten, dass das arische Volk mehr Platz brauche und rechtfertigten so diese aggressive Aussenpolitik. mobilisieren für den [Kriegs-] Einsatz bereitstellen, verfügbar machen Beispiel: das Heer mobilisieren Bilanz Ergebnis, Fazit; abschließender Überblick Beispiele: • eine positive, ernüchternde, vorläufige Bilanz • die erfreuliche Bilanz der deutschen Außenpolitik • zehn Tote und zahlreiche Verletzte sind die traurige, erschütternde Bilanz des Wochenendes DeportierungDeportation Zwangsverschickung, Verschleppung, Verbannung von Verbrechern, unbequemen politischen Gegnern oder ganzen Volksgruppen