Arbeitsblatt: Sonne und Erde

Material-Details

Postenarbeit zu Erdrotation, Revolution, Jahreszeiten und Beleuchtungszonen
Geographie
Anderes Thema
7. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

125274
897
50
13.12.2013

Autor/in

Andreas Jost
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Bewegungen der Erde Aufgabenblatt Posten 1. Lies die Informationen auf dem Inputblatt. 2. Fülle den Lückentext: Die Erde dreht sich in . Stunden um die eigene Achse. Die Erde dreht sich auch von nach . um die Sonne. Das dauert . Tage und . Stunden. 3. Zeichne die Bewegungen der Erde mit einem Pfeil ein und notiere den Fachausdruck für jede der Bewegungen in Klammern. Tag und Nacht Aufgabenblatt Posten 1. Lies die Informationen auf dem Inputblatt. 2. Nehmt den Globus und die Taschenlampe als Sonne. Probiert damit aus, wo Tag und Nacht ist, wenn sich die Erde dreht. 3. Was ist der Grund dafür, dass Tag und Nacht nicht immer 12 Stunden lang sind? 4. Auf welcher Halbkugel sind die Tage länger? im Juni: im Dezember: 5. Fülle den Lückentext: Die Erde dreht sich von nach . Darum haben wir den Eindruck, dass die Sonne im aufgeht. Am höchsten steht die Sonne um Uhr. Beleuchtung Erwärmung der Erde Aufgabenblatt Posten 1. Lies die Informationen auf dem Inputblatt. 2. In welcher Zone gibt es ausgeprägte Jahreszeiten wie in der Schweiz? 3. In welcher Zone liegt der Äquator und warum ist es dort so heiss? 4. Wie heisst die Zone, wo es am kältesten ist? Und warum ist es dort so kalt? Entstehung der Jahreszeiten Aufgabenblatt Posten 1. Lies die Informationen auf dem Inputblatt. 2. Auf dem Modell mit der Glühbirne und den beiden Styroporkugeln, könnt ihr die Beleuchtung der Erde am 21. Juni und am 23. September beobachten. 3. Fülle den Lückentext: Am 21. Juni beginnt auf der Nordhalbkugel der Wir haben den Tag und die Nacht. In den Polargebieten der Nordhalbkugel herrscht , das heisst die Sonne scheint . und Am 21. März und 23. September ist ein ganz spezieller Tag. Es beginnen und . und überall sind Tag und Nacht genau gleich lang nämlich . Stunden. Auf der Erde herrscht die 4. Ergänze die Jahreszeiten für die Südhalbkugel Nordhalbkugel 21. März – 20. Juni Frühling 21. Juni – 22. Sept. Sommer 23. Sept. – 20. Dez. Herbst 21. Dez. – 20. März Winter Südhalbkugel