Arbeitsblatt: Mykologie Test

Material-Details

Pilzkunde
Biologie
Anderes Thema
9. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

125301
1084
3
24.12.2013

Autor/in

Werner Coretti
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Prüfung „Wahlfach Naturlehre 1 – Biologie, Pilze --- Lösungen Name/ Vorname: Punktzahl: Datum: Note: Notenschnitt der Klasse: Unterschrift der Eltern: Aufgabe 1 (7 Punkte): Fragen zum Filmausschnitt „Das geheimnisvolle Leben der Pilze 2/5 a) Wie heissen die 3 bekanntesten Pilzarten? Eierschwamm, Steinpilz und Parasol b) Weshalb sind Steinpilze nicht züchtbar? Sie sind an die Wurzel von Laubbäumen (v.a. Eichen) gebunden (lebensnotwendige Abhängigkeit) c) Was ist ein Hexenei? Schutzhülle der noch werdenden Stinkmorchel d) Was ist ein Hexenring? kreisförmige Anordnung der Fruchtkörper eines Pilzes d) Baue eine natürlichen Fliegenfänger! Bauanleitung: Mehrere rohe Fliegenpilze werden in Scheiben geschnitten. Danach übergiesst man die Schnitze mit Milch. Das Gift „Muscarin löst sich aus den Pilzen. e) Nenne zum folgenden Beispiel noch ein weiteres, bei dem gewisse Pilz nur unter Umständen giftig sind: Der rohe (ungekochte) Pilz ist giftig, bei Kochen gehen die Giftstoffe aber kaputt. Das Gift löst sich, wenn man beim Verzehr gleichzeitig Alkohol trinkt. Ohne Alkohol gibt es keine Vergiftungserscheinungen. Sind sie jung, kann man sie essen, ältere Pilz sind giftig Aufgabe 2 (6 Punkte): Organigramm Naturkunde In welche Unterkategorien wird die Naturkunde eingeteilt? Erstelle ein Organigramm! Aufgabe 3 (7 Punkte): Ergänze den Lückentext sinnvoll: Der Pilz gehört weder ins noch ins -reich. Zum letzteren zählt er nicht, weil er kein enthält und deshalb keine betreiben kann. Gemeinsam mit vielen Insekten hat der Pilz das Baumaterial, das sogenannte. Eigentlich bekommen wir den Pilz meist nicht zu sehen, das was auf dem Teller landet ist lediglich der Pilze sind die Lebewesen, die Holz abbauen können. Aus den Abbauprodukten entstehen dann neue Ein tödlich giftiger Pilz ist der , wobei der Fliegenpilz eher folgende Wirkungen hat: oder Wichtig bei einer Pilzvergiftung ist der sofortige Gang zum Arzt, resp. Ins Spital: Dort werden im Normalfall folgende Massnahmen eingeleitet: 1) 2)