Arbeitsblatt: direkte und indirekte Rede

Material-Details

mit Lösungen
Deutsch
Grammatik
5. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

125551
545
1
18.12.2013

Autor/in

Flip (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Direkte Rede Schreibe unter die Sprechblase die direkte Rede und den Begleitsatz mit den richtigen Satzzeichen. Verwende die Wörter „sagen und „fragen nicht. Tina: Ich kann heute nicht Fussball spielen Theo: Darf ich dieses Buch einmal ausleihen Rafael: Laura: Danke vielmals für die schönen Blumen Sei endlich still David: Sandra: Ich weiss einfach nicht, wofür ich mich entscheiden soll Du musst den Nagel ganz gerade halten Direkte Rede Schreibe unter die Sprechblase die direkte Rede und den Begleitsatz mit den richtigen Satzzeichen. Verwende die Wörter „sagen und „fragen nicht. Tina: Ich kann heute nicht Fussball spielen Theo: Darf ich dieses Buch einmal ausleihen „Ich kann heute nicht Fussball spielen, bedauert Tina zutiefst. Oder: Tina bedauert zutiefst: „Ich kann heute nicht Fussball spielen. Theo will von Rahel wissen: „Darf ich dieses Buch einmal ausleihen? Oder: „Darf ich dieses Buch einmal ausleihen?, will Theo von Rahel wissen. Rafael: Laura: Danke vielmals für die schönen Blumen Sei endlich still „Sei endlich still!, zischt Rafael wütend. Oder: Wütend zischt Rafael: „Sei endlich still! Laura schwärmt: „Danke vielmals für die schönen Blumen! Oder: „Danke vielmals für die schönen Blumen!, schwärmt Laura. David: Sandra: Ich weiss einfach nicht, wofür ich mich entscheiden soll „Ich weiss einfach nicht, wofür ich mich entscheiden soll!, beklagt sich David. Oder: David beklagt sich: „Ich weiss einfach nicht, wofür ich mich entscheiden soll! Du musst den Nagel ganz gerade halten Sandra rät: „Du musst den Nagel ganz gerade halten. Oder: „Du musst den Nagel ganz gerade halten, rät Sandra.