Arbeitsblatt: Lernkontrolle "Durchschnitt - Mittelwert"

Material-Details

LK zu Schweizer Zahlenbuch 5 S.32-33
Mathematik
Anderes Thema
5. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

125620
1293
55
18.12.2013

Autor/in

Thomas Arnold
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Lernkontrolle „Durchschnitt – Mittelwert Name: Unterschrift der Eltern: Achtung: 1. 2. Wenn es nicht speziell erwähnt ist, darfst du die Null nicht gebrauchen und es werden immer verschiedene Zahlen verlangt. Ordne die Zahlen immer der Grösse nach! Achte auf eine saubere Darstellung! Benutze auch das Häuschenblatt. Schreibe dort immer die Aufgabennummer! Berechne den Durchschnittswert folgender Zahlen: a) 1500, 2500, 3500, 4500, 5500 b) 1200, 1200, 1200, 1200, 1200 c) 500, 750, 1000, 1250, 1500 (3 P.) Wähle sieben Zahlen aus. Der Durchschnitt soll 700 sein. a) zweitkleinste der 7 Zahlen sein. 700 soll die (1 P.) b) 700 darf keine der 7 Zahlen sein. (1 P.) 3. Suche 5 Zahlen, gleicher Abstand, Durchschnittswert 160. (1 P.) 4. Suche 6 Zahlen, gleicher Abstand, Durchschnittswert 100. (1 P.) 5. Florian hat im Rechnen bis jetzt folgende Noten erzielt: 4,5 5 4,5 3 4 Er möchte auf keinen Fall einen Notendurchschnitt unter 4,0 erhalten. Welche Note muss er beim nächsten Test mindestens erreichen? 6. 13 (1 P.) Familie Müller duscht. Jan duscht 23 Minuten, seine Schwester Monika Minuten, die Mutter 12 Minuten und der Vater duscht 16 Minuten. Wie lange duscht die Familie zusammen? Resultat in Stunden und Minuten angeben! (1 P.) Wie lange duscht jeder der Familie im Durchschnitt? 7. (1 P.) Ergänze die Tabelle: Ausgaben für Kleider (4 P.) Familie Familie Familie Familie Familie Familie Mittlere Meier Huber Müller Kunz Gerber Studer Ausgabe Pro Monat Pro 200 Fr. 720 Fr. Jahr 80 Fr. 130 Fr. 1800 Fr. 1200 Fr. Aussage von: (3 P.) Unsere Ausgaben sind am weitesten vom Durchschnitt entfernt. Unsere Ausgaben sind dem Mittelwert am nächsten. Wir kaufen auch Kleider in Second-Hand-Läden. Deshalb sind unsere Ausgaben so niedrig. 8. Eine Maschine arbeitet 24 Stunden am Tag. Pro normale Arbeitsstunde fertigt sie 800 Teilchen. Während der Nacht läuft die Maschine für sechs Stunden aber nur halb so schnell. Wie viele Teilchen werden durchschnittlich in einer Stunde hergestellt? (4 P.)