Arbeitsblatt: LZK LU 909 Alt und Jung

Material-Details

Lernzielkontrolle zur Lernumgebung 909 math.bu (plus eine Aufgabe aus 910 zu früh geboren) - Realschule
Mathematik
Gemischte Themen
9. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

125677
1029
38
21.12.2013

Autor/in

jäg (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

MATHEMATIK 3. Real Name: LERNZIEL-KONTROLLE Durchschnitt: Mathbu.ch 9 Datum: . Punkte: Note: Lernumgebung 910/(909) „Alt und Jung/(Zu früh geboren) 1. Beschrifte die 5 schweizerischen Bevölkerungsstatistiken von 1870-1990 mit den Jahreszahlen (1870 – 1900 – 1930 – 1960 – 1990). 2P 2. Wie nennt man die Form links oben – wie jene rechts oben? 2P Links oben: Rechts oben: 3. Kreuze die wahren Aussagen zur entsprechenden schweizerischen Bevölkerungsstatistik an. (Falsch angekreuztes gibt jeweils Abzug): a) Die Bevölkerung nimmt eher zu Hohe Lebenserwartung Die schweizerische Bevölkerung zählt auf diesem Diagramm etwa 7.2 Mio Einw. 2P Lernzielkontrolle Lernumgebung 910/(909) „Alt und Jung/(Zu früh geboren) 1/4 4. Die Tabelle dient zur Berechnung des Flüssigkeitsbedarfs einer Frühgeburt. Berechne die gesuchten Angaben. Flüssigkeitsbedarf 180 ml pro kg Körpergewicht - Infusion 50 ml (Inhalt der Spritze) Rechnung Wert Gewicht 1450 Muttermilch 124 ml Flüssigkeitsbedarf fehlende Flüssigkeit stündliche Infusionsmenge Wechsel der Spritze 4P 5. a) Erkläre kurz den Aufbau der untenstehenden Grafik. 1P b) Beschreibe die Bevölkerungsstruktur von Mexiko und der Schweiz anhand des Diagramms. 1P Lernzielkontrolle Lernumgebung 910/(909) „Alt und Jung/(Zu früh geboren) 2/4 6. Bearbeite die folgenden Aufgaben zu diesem Bevölkerungsdiagramm. 1950 a. Wo ist in der Grafik ersichtlich, welche Menschen 1932 geboren wurden? Färbe den Balken blau und gib ungefähr an wie viele geboren wurden. 1P b. Färbe die Balken der nach 1890 geborenen Männer rot. Wie viele sind das etwa? 1P c. Färbe den Balken grün, welcher die Anzahl Frauen darstellt, die zwischen 1906 und 1910 geboren wurden. Enthält dieser Balken die Anzahl aller Mädchen, die damals geboren wurden oder noch andere Personen? Begründe. 2P Lernzielkontrolle Lernumgebung 910/(909) „Alt und Jung/(Zu früh geboren) 3/4 7. Die Tabelle zeigt die Bevölkerungsstruktur der Schweiz im Jahre 2012. a. Zeichne ein Kreisdiagramm, dass die die Aufteilung der Wohnbevölkerung in Schweizer und Ausländer zeigt. Notiere mind. einmal den Berechnungsweg für die Winkelberechnung. 3P Notiere zuerst als Hilfe die folgenden Angaben: Im Jahre 2012 wohnen in der Schweiz total . Personen, davon sind SchweizerInnen und . AusländerInnen. b. Zeichne für das Jahr 2012 ein Balkendiagramm, welches die Aufteilung der Gesamtbevölkerung in die entsprechenden Alterskategorien zeigt. (Nur „Total – ohne Aufteilung Männer und Frauen) 2P Lernzielkontrolle Lernumgebung 910/(909) „Alt und Jung/(Zu früh geboren) 4/4