Arbeitsblatt: Vielsprachige Schweiz

Material-Details

Arbeitsaufträge zum gleichnamigen Thema im Lehrmittel Sprachwelt Deutsch
Deutsch
Lehrmittel
9. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

125785
847
5
05.01.2014

Autor/in

Patrick Lüthi
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Deutsch 7.-9. Klasse Vielsprachige Schweiz Frühling 2011 Thema: Vielsprachige Schweiz Arbeitsblätter Deutsch, Sprachwelt Seite 184 195 Name: Nr. Frage 1. Rund um die Schweiz hast du auf den Seiten 184/185 zu jedem Sprachgebiet Angaben zur Fläche, Bevölkerung und zum Bruttosozialprodukt. Stelle die Zahlen der Bevölkerung, der Fläche und des Bruttosozialproduktes einander gegenüber. Ein Beispiel siehst du zur Fläche. Arbeite mit Säulen- oder Kreisdiagramm. Antwort Erreichte mögliche Punkte Punkte l äc he 60% 57% 50% 40% 28% 30% 20% 8% 10% 7% 0% 1 Deutsch Französich Italienisch Rätoromanisch Bevölkerung 5 Punkte Bruttosozialprodukt 5 Punkte Seite 1 Deutsch 7.-9. Klasse Vielsprachige Schweiz Frühling 2011 3 Punkte 2. Schreibe die Französischsprachigen und zweisprachigen Kantone auf: 3. Schreibe drei der wichtigsten Zeitungen der Suisse romande auf: 1 Punkt 4. In welchen italienischen Kantonen gibt es deutschsprachige Minderheiten? 1 Punkt 5. Welche Sprache dominiert in den audiovisuellen Medien? 1 Punkt 6. Was ist ein audiovisuelles Medium? 1 Punkt 7. Schreibe die fünf „Sprachen des Graubündens auf: 2 Punkte 8. Was heisst „Grapefruit auf Rätoromanisch? 1 Punkt 9. Welches geschichtliche/soziale Ereignis hatte einen Einfluss auf den Sprachgebrauch in Freiburg, so dass die Oberschicht vor allem Französisch und die Unterschicht Deutsch sprach. 10. Sucht in einer Gruppe von zwei bis drei Schülern eine Stadt aus der Schweiz aus, eine Auswahl ist bei mir. Sucht auf dem Internet Informationen zu dieser Stadt, ruft das Verkehrsbüro oder die Stadtverwaltung an und bestellt Sachen. Gestaltet dann ein Plakat, auf dem ihr die gewählte Stadt in Bild und Text vorstellt. Das Plakat wird der Klasse später vorgestellt. (siehe Terminplan) 1 Punkt 11. Was ist das Besondere am Stadtparlament in Biel? 2 Punkte Seite 2 Separate Bewertung siehe Beilageblatt 12. Wie viele der 100 grössten Firmen haben ihren Sitz in der Deutschschweiz, wie viele in der Romandie und im Tessin? 13. Was ist im Wallis gleich im deutschsprachigen- wie im französischsprachigen Teil? 14. Geht es um Abstimmungen, verbündet sich die Westschweiz oft mit. 15. Warum ist das Fernsehen in der Schweiz nicht etwas, das die beiden Sprachregionen verbindet? 16. Was heisst „sicher auf italienisch? 17. Was heisst: ich habe verstanden auf Rätoromanisch? 18. Was heisst „Mit freundlichen Grüsse auf Französisch? 29. Wähle Italienisch oder Rätoromanisch aus und lernen auf 10 zählen. komme bei mir vorbei und sage die Zahlen, nachdem du sie gelernt hast, auswendig auf. 20. Statistik: Welche Sprache hat von 1960 bis 2000 zu bzw. abgenommen. Schreibe zu jeder Sprache, wie viel sie zu- oder abgenommen hat. 21. Schreibe alle Sprachen auf, die von mehr als 1% der Gesamtbevölkerung gesprochen werden. 22. Schreibe ganz kurz die vier Themen auf, die im Zusammenhang mit „Englisch diskutiert werden. Deutsch 7.-9. Klasse Vielsprachige Schweiz Frühling 2011 1 Punkt 1 Punkt 1 Punkt 2 Punkte 1 Punkt 1 Punkt 1 Punkt 3 Punkt 2Punkte 2 Punkte 3 Punkte 23. Wie heisst „Cola light in Amerika? 1 Punkt 24. Was hat im letzten Jahr, laut Nachrichten, um 21% zugenommen? 1 Punkt Seite 3 Deutsch 7.-9. Klasse Vielsprachige Schweiz Frühling 2011 1 Punkt 25. Wie heisst die berühmte Milchkuh? 26. Schreibe vier englische Ausdrücke auf, die im Bereich „Sport und Freizeit gebraucht werden. 27. Wie lautet die Telefonnummer vom Ticket-Corner? 28. Gestalte ein kleines Plakat (A4 oder A3) auf dem du Werbung machst für die Schweiz, streiche besonders die Vielfältigkeit der Schweiz heraus, die mit den vier Sprachen im Zusammenhang steht. Erreichte Punkte 46 50 42 – 45 38 – 41 34 – 37 30 – 33 6 5.5 5 4.5 4 26 29 21 – 25 14 – 20 8 13 0 -7 Seite 4 2 Punkte 1 Punkt Zusatzarbeit 50 Punkte 3.5 3 2.5 2 1.5