Arbeitsblatt: Mosaik-Untersetzer

Material-Details

Wir erstellen eigene Untersetzer aus Mosaikteilen.
Werken / Handarbeit
Gemischte Themen
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

125864
949
16
05.01.2014

Autor/in

Pascal Marty
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

MOSAIK-UNTERSETZER Material Sperrholz ca. 2 – 5 mm weisse Acrylfarbe Universalkleber Spiegelplatte Glaszange und Schutzbrille Mosaikzement, schwarz Arbeitsablauf 1. Untersetzer auf Karton zeichnen, ausschneiden und auf das Sperrholz übertragen 2. Sperrholz der Linie nach aussägen 3. Sperrholzform schleifen (Schleifpapier 80 und 120), zuerst die Seiten und dann die Oberfläche 4. 5. 6. Stern deckend mit schwarzer Acrylfarbe anmalen, trocknen lassen Spiegelplatte in Teile trennen (Schutzbrille anziehen und spezielle Glaszange dafür verwenden) Spiegelteile mosaikartig auf die Holzform legen (innen beginnen) 7. Sobald die ganze Form schön belegt ist, die Spiegelteile mit wenig Universalkleber aufkleben, trocknen lassen 8. Mosaikzement mit kaltem Wasser zu einer streichfähigen Paste anrühren, 5 Minuten ziehen lassen und nochmals durchrühren 9. Zement mit Hilfe eines Spachtels auf das ganze Mosaik auftragen und alle Fugen gut füllen, überschüssigen Zement entfernen 10. Sobald der Zement matt wird (ca. nach 15 Minuten), das Mosaik mit einem feuchten Tuch oder Schwamm säubern, fertig trocknen lassen 11. Trockenes Mosaik mit einem Lappen (ebenfalls trocken) polieren