Arbeitsblatt: Der Schreiber im alten Ägypten

Material-Details

Text über den Schreiber im alten Ägypten
Geschichte
Altertum
6. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

125888
645
2
05.01.2014

Autor/in

Rahel Niederhauser
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Ägypten – eine frühe Hochkultur Der Schreiber: ein angesehener Beruf Nur wenige Ägypter konnten lesen und schreiben. Die Ausbildung zum Beruf des Schreibers war hart und eintönig. Sie begann im 5. Lebensjahr und dauerte 12 Jahre. Zugelassen waren Kinder aller Bevölkerungsschichten. Mädchen aber besuchten die Schreiberschulen selten, weil sie für die Hausarbeit ausgebildet wurden. Häufig waren es die Söhne von Schreibern, die diesen Beruf ergriffen. Die Schreiber waren in der ägyptischen Gesellschaft sehr angesehen. Denn nur diejenigen, die lese- und schreibkundig waren, konnten Beamte oder Priester werden. Ein ägyptischer Schreiber hat Folgendes aufgeschrieben: Welche Aufgaben hatte ein Schreiber? Berichte in deinen eigenen Worten.