Arbeitsblatt: Werkstatt Verhütung Teil 2

Material-Details

Werkstatt Infoblatt - passend zum Verhütungskoffer von der Berner Gesundheit www.beges.ch inkl. Lösungen
Biologie
Fortpflanzung / Entwicklung
8. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

125954
894
8
23.02.2014

Autor/in

Simon Joss
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Hormonspirale Einsatz Hormon/ Wirkung der Hormon Dauer des Schutze Gemeinsame Vorteile Vorteile Gemeinsame Nachteil Nachteil Hormonstäbchen 3-Monats-Spritze Hormonpflaster Erhältlichkeit Zuverlässigkei Verhütungsring Pille Mini-Pille Hormonspirale Einsatz T-förmiger Kunstoff, etwa 3 cm gross. Wird in die Gebärmutter eingesetzt Hormon/e Gestagen Die Hormone verhinden den Eisprung ve Wirkung den Schleim des Gebärmutterhalses, wod der Eindringen für die Spermien erschwert wir Hormone machen sie die Gebärmutterschleimhaut dass sich kein Spermium einnisten kann. Dauer des bis zu 5 Jahren Schutzes Keine hormonelle Belastung durch Östrog Gemeinsa Erbrechen und Durchfall haben kein me Vorteile Einfluss auf die Wirkung. Es muss nicht tä die Verhütung gedacht werden. Weniger Menstruationsblutungen. Weniger Vorteile Menstruationsschmerzen. Niedrige Hormon-menge. Nenwirkungen (z.B. Übelkeit, Kopfschmerz Spannungsgefühl in den Brüsten, Gemeinsa Gewichtszunahme, Akne und Veränderung me sexuellen Lust). Täglich einnehen. Nachteile Blutungsunregelmässigkeiten Kein Schutz vor HIV un anderen sexuell übertragbaren Krankheite Das Einsetzten bei einer Frau, die noch nie Nachteile geboren hat, kann scvhmerzhaft sein. Erhältlichke Wird von der Frauenärztin vom Frauenar it Zuverlässigkeit sehr sicher Hormonstäbche 3-MonatsHormonpflaster Verhütungsring Pille Spritze weicher flexibler Etwa 4 cm Alle drei Monate Ring aus langes eine Spritze mir Kunstoff, Kunsstoffstäbch einer hohen welcher en wird an der Dosis Pflaster wird auf Tablette welche Hormone zusammenInnenseite des Gestagenhormn die Haut geklebt. enthalten gedrückt in den Oberarmes unter in die hin-teren Teil der die Haut gesetzt Gesässmuskulat Vagina wird ur eingeführt wird. Östrogen und Gestagen Östrogen und Gestagen Gestagen ormone verhinden den Eisprung verdicken chleim des Gebärmutterhalses, wodurch das ngen für die Spermien erschwert wird. Zudem en sie die Gebärmutterschleimhaut dünner, so sich kein Spermium einnisten kann. bis zu 3 Jahren 3 Monate hormonelle Belastung durch Östrogen. Erbrechen und Durchfall haben keinen ss auf die Wirkung. Es muss nicht täglich an erhütung gedacht werden. rkungen (z.B. Übelkeit, Kopfschmerzen, nungsgefühl in den Brüsten, htszunahme, Akne und Veränderung der llen Lust). Täglich einnehen. Blutungsunregelmässigkeiten Kein Schutz vor HIV und en sexuell übertragbaren Krankheiten. Hohe Dosis an Hormonen. Meinungen der Fachpersonen gehen auseinander über die Wirkung. Verhindern den Eisprung und machen die Gebärmutterschleimhaut dünner, so dass sich kein Spermium einnisten kann. Verhindern den Eisprung und machen die Gebärmutterschleimhaut dünner, so dass sich kein Spermium einnisten kann. eine Woche Solange Tabletten genommen werden (Pause während Menstruation) 3 Wochen Schwächere Menstruationsblutungen und weniger Menstruationsschmerzen. keine gemeinsamen Vorteile Erbrechen und Durchfall haben keinen Einfluss auf die Wirkung. weniger MenstruaEs muss nur alle tionsschmerzen. Es muss nur drei Wochen an Schwächere einmal die Verhütung Menswöchentlich an gedacht werden. truationsblutung. die Verhütung Niedrige Verbesserung gedacht werden. Hormon-menge der Hautunreinheit Nebenwirkungen (z.B. Übelkeit, Nebenwirkungen (z.B. Übelkeit, Akne Kopfschmerzen, Spannungsgefühl und Kopfschmerzen, Spannungsgefühl in den Brüsten, in den Brüsten, Gewichtszunahme, Akne und Gewichtszunahme, Akne und Veränderung der sexuellen Lust). Veränderung der sexuellen Lust). Täglich einnehen. Kein Schutz vor Täglich einnehen. Kein Schutz vor HIV und anderen sexuell HIV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten übertragbaren Krankheiten bei Erbrechen Nicht geeignet und Durchfall für starke Nicht geeignet kann die Raucherinnen für starke Wirkung verloren Das Pflaster ist Raucherinnen gehen. sichtbar auf der BlutungsunregelHaut mässigkeiten. von der Frauenärztin vom Frauenarzt erteilt. sehr sicher Bei der Frauenärztin oder mit Rezept in der Apotheke. Bei der Frauenärztin oder mit Rezept in der Apotheke. sehr sicher Mini-Pille te welche Hormone ten Gestagen ndern den Eisprung und en die mutterschleimhaut dünner, ss sich kein Spermium ten kann. ge Tabletten genommen (Pause während ruation) gemeinsamen Vorteile keine hormonelle Belastung durch Östrogen. Gut für stillende Frauen. nwirkungen (z.B. Übelkeit, chmerzen, Spannungsgefühl Brüsten, htszunahme, Akne und derung der sexuellen Lust). einnehen. Kein Schutz vor nd anderen sexuell agbaren Krankheiten bei Erbrechen und Durchfall kann die Wirkung verloren gehen. Nicht geeignet für starke Raucherinnen. er Frauenärztin oder mit pt in der Apotheke.