Arbeitsblatt: Aufgabenblatt Pizza nähen

Material-Details

Aufgabenstellung für das nähen einer Pizza von Hand. Materialien: Filz, Moosgummi, Pailletten, Papier, Nähfaden, Nadel u.s.w eine gute Übung für den Vorstich und das Verknoten.
Werken / Handarbeit
Textil
3. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

126175
755
3
10.01.2014

Autor/in

Alexandra Schwager
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Handarbeit 3. Klasse 2013 J. Grunder A. Schwager Aufgabenstellung „Pizza Rezept Belege den Pizzaboden mit deinen Lieblingszutaten. Beginne zuerst mit der Tomatensauce z.B. mit Neocolor. Anschliessend belegst du deine Pizza mit den grösseren Zuta- ten wie Schinken, Pilze, Peperoni oder Mozarella. Diese Zutaten kannst du aus verschiedenen Stoffresten, Moosgummi oder Plastikfolie zuschneiden und mit Nadel und Faden annähen. Übe dabei das Knoten und Vernähen. Zum Schluss solltest du deine Pizza noch ausgiebig würzen. Verwende dazu Wolle, Nähgarn, Papierschnippsel, Palletten oder Perlen. Abschliessend kannst du den Pizzarand umklappen und auf der Vorderseite mit dem Leimstift ankleben und mit dem Vorstich annähen. mmmhhh.fertig!