Arbeitsblatt: Zylinder Einstiegsaufgabe

Material-Details

Die Lernenden kennen bereits das Prisma, den Kreis und dessen Berechnungen. Anhand dieses Wissens ermitteln sie das Volumen, den Mantel und die Oberfläche eines Zylinders (WC Rolle) in Partnerarbeit.
Geometrie
Körper / Figuren
9. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

126180
684
4
09.01.2014

Autor/in

lina (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Vom Prisma und Kreis zum Zylinder 1. Mache dir zu den folgenden Fragen deine Gedanken und Notizen. Im Anschluss tauschst du dich mit einer Mitschülerin oder einem Mitschüler aus. a) Was ist ein Prisma? b) Wie berechnest du das Volumen eines Prismas? c) Wie berechnest du den Mantel eines Prismas? d) Wie berechnest du die Oberfläche eines Prismas? e) Wie berechnest du den Umfang eines Kreises? f) Wie berechnest du die Fläche eines Kreises? 2. Zu zweit sollt ihr nun versuchen das Volumen einer WC Rolle zu berechnen. Dabei ist es wichtig, dass ihr an euer Vorwissen anknüpft, um diese Aufgabe lösen zu können. 3. Geschafft?! Nun versucht ihr den Mantel der WC Rolle zu berechnen! 4. Stellt euch vor die WC Rolle hätte eine Grund- und Deckfläche, dann wäre sie ein Zylinder (geometrischer Körper). Wie gross sind die Grund- und Deckfläche der WC Rolle? Und wie gross wäre nun die Oberfläche des ganzen Zylinders? 5. Versucht zum Abschluss nun noch das Netz des WC Rollen Zylinders aufzuzeichnen. Dafür dürft ihr die WC Rolle auch zerschneiden. Tipp: Die Grundund Deckfläche müsst ihr mit dem Zirkel zeichnen. Dessen Radius könnt ihr bei der WC Rolle abmessen.