Arbeitsblatt: Staatskunde formative Lernkontrolle

Material-Details

Aufgaben, welche z.B. bei der Arbeit mit dem Echo-Heft "Schweiz" gebraucht werden können
Geschichte
Politik
7. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

126297
1803
19
11.01.2014

Autor/in

Sven Hanselmann
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Staatskunde Checkliste für die Prüfung Teil 1 Formative Lernkontrolle Beantworten Sie diese Fragen direkt aufs Blatt! Name: 1. Wie viele Kantone gibt es in der Schweiz? 2. Benennen Sie die 6 Halbkantone! 3. Welches sind die 4 Landessprachen der Schweiz? 4. Was bedeutet „Föderalismus? 5. Erklären Sie den Begriff „Demokratie! 6. Nennen Sie je 3 Aufgaben, die übernommen werden von: a. dem Bund b. den Kantonen c. den Gemeinden 7. Was wissen Sie über die Gewaltenteilung in der Schweiz? 8. Erklären Sie kurz die folgenden Begriffe: a. Parlament b. Nationalrat c. Ständerat d. Bundesrat 9. Wer ist in der Schweiz stimmberechtigt? Worüber kann man abstimmen? 10. Beschreiben Sie 3 Rechte, die Sie in der Schweiz haben! 11. Beschreiben Sie 3 Pflichten, die Sie in der Schweiz haben! 12. In der Schweiz existiert ein wichtiges System für die soziale Sicherheit. Welches ist das Hauptziel? 13. Beschreibe kurz die 6 Versicherungen (AHV IV PK ALV UV EO)! 14. Zeichnen Sie einen ungefähren Umriss der Schweiz und benennen Sie die Nachbarländer rund um die Schweiz am richtigen Ort! (auf Rückseite lösen) 15. Was unterscheidet eine Debatte von einer Diskussion? 16. Wann ist das Debattieren nicht sinnvoll? 17. Was darf man in einer fairen Debatte nicht tun? 18. Erklären Sie den Unterschied zwischen Diktatur, Monarchie und Demokratie. 19. Was sind direkte Steuern? 20. Was sind indirekte Steuern? Nennen Sie mind. 3 Beispiele und beschreiben Sie, welche 2 Aufgaben indirekte Steuern haben können! 21. Was ist ein Steuerflüchtling? 22. Was ist Steuerhinterziehung? 23. Was geschieht mit den Steuergeldern? Nennen Sie 5 Beispiele! 24. Welche Bedingungen müssen politische Wahlen erfüllen, um als korrekt und fair zu gelten? 25. Wofür kämpfte Nelson Mandela in seinem Heimatland Südafrika?_ 26. Vor grossen Wahlen führen Parteien und Politiker einen Wahlkampf. Welche Mittel setzen sie dabei ein? 27. In Kalifornien gewann Arnold Schwarzenegger die Gouverneurswahl, ohne politische Erfahrung zu haben. Warum war das möglich? 28. Wenn in einem Land Wahlen stattfinden, bedeutet dies zwangsläufig, dass demokratische und freie Verhältnisse herrschen?