Arbeitsblatt: deutsch

Material-Details

gutes deutsch blatt
Deutsch
Grammatik
9. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

126493
422
6
23.02.2014

Autor/in

nils Borgmann
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Name: Prüfung Aktiv – Passiv (Die Handlungsrichtungen) Lösung 1. Unterstreiche im folgenden Text alle Passivformen mit rot und alle Aktivformen mit grün. (Achtung: Es können auch nur Teilsätze betroffen sein!) Einladung zum römischen Gastmahl Nach der Begrüssung wurden die Gäste vom Gastgeber ins Speisezimmer gebeten. Die Damen nahmen in bequemen Korbsesseln platz und die Herren legten sich auf Liegesofas. Die Speisen wurden auf kleinen dreibeinigen Tischen serviert. Vor Beginn der Mahlzeit kündigte die Gastgeberin die wichtigsten Delikatessen an: „Als Vorspeise werden die Gäste von uns mit gebratenen Schlafmäusen verwöhnt. Die Mäuse wurden nach einem alten Familienrezept zubereitet. Vor dem Anbraten wurden sie mit Honig und Mohn übergossen. Als zweiten Gang bieten wir einen köstlichen Saueuter an. Anschliessend servieren wir ein ganzes Schwein, das gestern mit Brot und Blutwürsten gefüllt wurde. Die Gäste assen mit den Fingern. Deswegen haben sie nach jedem Gang die Hände in einer Glasschale gereinigt. Während und nach dem Essen wurden herrliche Weine serviert. Der Wein wurde aus Tonkrügen eingeschenkt. Die Eingeladenen werden diesen schönen Abend sicherlich nie vergessen haben. (graupassiv) 2. Setze die folgenden Sätze ins Passiv (ohne Täternennung). Achte darauf, dass du die richtige Zeitform verwendest. a) Man hat dieses Autobahnstück erst kürzlich eröffnet. Dieses Autobahnteilstück ist erst kürzlich eröffnet worden. b) Man hatte den alten Fabrikkamin gesprengt. Der alte Fabrikkamin war gesprengt worden. c) Manchester wird Barcelona besiegen. Barcelona wird besiegt werden. d) Der Schüler muss den Text nochmals schreiben. Der Text muss nochmals geschrieben werden. e) Man verschrottete das Auto meines Vaters. Das Auto meines Vaters wurde verschrottet. f) Man hat das Klassenlagerhaus rechtzeitig reserviert. Das Klassenlagerhaus ist rechtzeitig reserviert worden. g) Der Wetterbericht hat schönes Wetter vorausgesagt. Es ist schönes Wetter vorausgesagt worden. h) Die Polizei verhaftet acht Demonstranten. Acht Demonstranten wurden verhaftet. i) Die junge Frau schenkte Mineralwasser ein. Name: Mineralwasser wurde eingeschenkt. 3. Bestimme die Zeitform der folgenden Passivsätzen. a) Der Auftrag war erledigt worden. Plusquamperfekt b) Die Geisterbahn wurde mit Spannung erwartet. Präteritum c) Eine Stadt ist vom Taifun zerstört worden. Perfekt d) Sie wird ausgelacht worden sein. Futur II e) Hussein wird von innen kaum bedroht. Präsens 4. Setze die folgenden Sätze ins Passiv (mit Täternennung). Achte darauf, dass du die richtige Zeitform verwendest. a) Sie gab ihm eine Ohrfeige. Eine Ohrfeige wurde ihm von ihr gegeben. b) Die Katze hat meiner Mutter in die Hand gebissen. Meiner Mutter ist von der Katze in die Hand gebissen worden. c) Ein Dieb klaut 1000 Franken in einem Tankstellenshop. 1000 Franken werden von einem Dieb in einem Tankstellenshop gestohlen. d) Ein Reiter wird mit seinem Pferd die Strasse blockieren. Die Strasse wird durch einen Reiter mit seinem Pferd blockiert werden. e) Alexander ass die ganze Torte auf. Die Torte wurde von Alexander gegessen. Name: a) Die AHV-Rente wird erhöht werden. b) Drei Feuerwehrleute sind verletzt worden. c) Wir werden ins Kino gehen. d) Das Verkehrschaos in Chur wird behoben. e) Die Bücher lagen auf dem Boden. f) Das Eis hat zu schmelzen begonnen. g) Das Eis war verspeist worden. h) Man hat die Leiche gefunden. i) Das Buch wird gelesen worden sein. x Plusquamperfekt Präteritum Perfekt Futur II Futur Präsens Aktiv Passiv 5. Bestimme ob die folgenden Sätze im aktiv oder passiv stehen. Bestimme zusätzlich die Zeitform in welcher die Sätze stehen. x x x x x