Arbeitsblatt: Gewässerprobe Schweiz

Material-Details

LK über Schweizer Seen und Flüsse. Schwergewicht Beschriftung Stumme Karte, ausserdem Schattenbilder und Fragen zum Beantworten.
Geographie
Schweiz
6. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

126567
631
5
16.01.2014

Autor/in

Markus Nünlist
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

28 18 12 4 24 29 25 30 Lernkontrolle Gewässer der Schweiz 26 Name: 8 Erreicht: Note: 5./6. Klasse Datum: . Maximum: 50 P. Eingesehen: Ø 10 14 22 17 21 9 3 11 1 15 2 16 6 27 19 7 9 13 23 10 5 20 A. Benenne die Flüsse und Seen, die auf dieser stummen Karte eingezeichnet sind! 01. 02 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. B. Beantworte nun folgende Fragen! 1. Welches ist der tiefste See, der ganz auf Schweizer Boden liegt? Walensee Genfersee Brienzersee 2. Welcher dieser drei Seen liegt am höchsten ü. M.? Thunersee Walensee Murtensee 3. Welches ist der zweitgrösste, vollständig auf Neuenburgersee Schweizer Gebiet gelegene See? Vierwaldstättersee Murtensee 4. Welcher dieser zwei Seen ist tiefer gelegen? Genfersee Luganersee 5. Welchem See entspricht dieser Schattenriss? 6. Welchem See entspricht dieser Schattenriss? 7. Welchem See entspricht dieser Schattenriss? 8. Welchem See entspricht dieser Schattenriss? 9. Welcher dieser drei Seen liegt am westlichsten? Neuenburgersee Greyerzersee Lac de Joux 10. Wie heisst der Lago Maggiore auf deutsch? 11. Verlässt in Basel die Schweiz. 12. Wie heisst Fluss, der praktisch quer durchs Wallis fliesst? 13. Welcher See wird durch die Kantone SG und GL begrenzt? 14. Welcher Fluss fliesst durch Freiburg? 15. In welches Meer fliesst die Rhone? 16. Diesen See teilen wir mit Deutschland und Österreich. 17. Wie heisst der grösste Wasserfall Europas? 18. Was gibt es zwischen Romanshorn und Friedrichshafen oder zwischen Horgen und Meilen? 19. Dieser Fluss bildet einige Kilometer lang die Landesgrenze zwischen dem Kanton Jura und Frankreich. 20. Wie wird die Schweiz wegen ihrer vielen Flüsse und Seen und der Tatsache, dass viele euopäische Ströme ihren ihren Ursprung in unserem Land haben, genannt?