Arbeitsblatt: Direkte Rede

Material-Details

Zeichensetzung bei der Direkten Rede - Übungsblatt
Deutsch
Grammatik
6. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

126727
295
1
18.01.2014

Autor/in

Elena (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Zeichensetzung der direkten Rede www.mittelschulvorbereitung.ch Max versicherte: „Das habe ich gemalt. Susi meinte: „Ich glaube dir, aber sie sah nicht sehr überzeugt aus. Als sie das Gemälde sah, rief sie: „Ein Meisterwerk! Sie fragte: „Ist das wirklich dein Werk?, und dabei sah sie mich streng an. Er rief: „Ich bin gleich wieder da!, und schon war er verschwunden. „Warum, wollte sie wissen, „hast du mir das angetan? „Ganz bestimmt, flüsterte sie mir zu, „wird er das schon bald bereuen! Wenn ein Satz nach der direkten Rede weitergeführt wird, muss immer ein Komma gesetzt werden. Setze Anführungszeichen, Kommas, Ausrufezeichen, Fragezeichen, die fehlenden Punkte und die Großbuchstaben: er riet mir bloß nimm doch die menschen wie sie sind es gibt keine andern. leider sind sie nicht der mann den wir uns für diese äußerst wichtige position im verkauf vorgestellt haben verabschiedet der personalchef den bewerber aber der mann der ihnen diesen anzug verkauft hat interessiert mich muss mein sohn denn wirklich die klasse wiederholen fragt der besorgte vater nein mit dem was ihr sohn alles nicht weiß könnten noch drei andere schüler sitzenbleiben. drei liliputaner unterhalten sich der erste liliputaner sagt mein vater ist so klein dass er mit hut unter einem stuhl durch laufen kann ohne sich zu bücken der zweite liliputaner meint das ist doch gar nichts meiner kann mit einem zylinder unter einem stuhl durch gehen ohne den kopf zu senken der dritte liliputaner schweigt erst als seine freunde ihn bedrängen erklärt er mein vater ist im letzten jahr tödlich verunglückt er ist beim erdbeerpflücken von der leiter gefallen der sohn sagt zum pianisten weißt du was papi ich habe mir eine geige gebastelt der vater strahlt sehr tüchtig mein sohn und woher hattest du die saiten sein sohn erklärt aus deinem klavier der naturkundelehrer fragt nach der wirkung von kälte und hitze ein schüler antwortet hitze dehnt aus kälte zieht zusammen richtig nickt der lehrer nenne mir noch ein beispiel im sommer erklärt der schüler sind die tage länger im winter werden sie kürzer