Arbeitsblatt: Teste final

Material-Details

Geographieunterricht auf französisch
Geographie
Europa
4. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

126814
869
0
02.02.2014

Autor/in

sonneblueme 10 sonneblueme10 (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

4. Sekundarschulklasse, feuille de travail n 13 La date: le nom: Epreuve: les monuments parisiens et la structure de la ville (n13) Information: Du kannst wählen, ob du die Antworten auf deutsch oder französisch geben möchtest! 1. Remplis les lacunes avec le monument correct (Fülle die Lücken mit der passenden Seheswürdigkeit !) (2 Punkte) 1. 2. 3. 4. La basilique (église) du est sur la colline de Montmartre. Le musée du est lun des plus visités au monde. Il a une pyramide de verre au cour. Sous brûle la flamme du soldat inconnu, situé à la place Charles-de-Gaulle. Dans le monde magique de on trouve des parcs à thèmes, des hôtels et des manèges (Karussell) différents. 2. Tu organises un tour guidé en traversant Paris. Quels monument montreais-tu? Et quelles information présenterais-tu aux visiteurs? (Du organisierst eine Stadtführung durch Paris. Welche Sehenswürdigkeiten würdest du zeigen und welche Informationen würdest du der Gruppe preisgeben? (6 Punkte) 1. Le nom du monument: Les informations importants: 2. Le nom du monument: Les informations importants: 3. Le nom du monument: Les informations importants: 3. Ecris une définition! (Schreibe die Definition auf!) (2 Punkte) 1. Décentralisme: 4. Sekundarschulklasse, feuille de travail n 13 2. Centralisme: 3. Dans les banlieues, la criminaltié est un grand problème. Pourquoi existe une telle criminaité sourtout dans les banlieues? Explique! In den Vororten ist die Kriminalität ein grosses Problem. Wieso herrscht eine solche Kriminalität vor allem in den Banlieues? Erkläre!) (2 Punkte) 4. Décris cette image! Que viens-tu à lesprit? (Beschreibe diese Bild! Was kommt dir dabei in den Sinn?) (max. 3 Punkte) 5. Ecris un court cirriculum vitae de Gustave Eiffel. Il suffit si tu notes des mots clés. Schreibe einen kurzen Lebenslauf zu Gustave Eiffel. Stichworte reichen! (3 Punkte) Les points: /18 La note: La signature: La date: le nom: 4. Sekundarschulklasse, feuille de travail n 13 Les solutions: Epreuve: les monuments parisiens et la structure de la ville (n13) 1. Remplis les lacunes avec le monument correct (Fülle die Lücken mit der passenden Seheswürdigkeit !) (2 Punkte) 1. La basilique (église) du Saint Pierre est sur la colline de Montmartre. 2. Le musée du Louvre est lun des plus visités au monde. Il a une pyramide de verre au cour. 3. Sous larc de Triomphe brûle la flamme du soldat inconnu, situé à la place Charles-de4. Gaulle. Dans le monde magique de Disneyland on trouve des parcs à thèmes, des hôtels et des manèges (Karussell) différents. 2. Tu organises un tour guidé en traversant Paris. Quels monument montreais-tu? Et quelles information présenterais-tu aux visiteurs? (Du organisierst eine Stadtführung durch Paris. Welche Sehenswürdigkeiten würdest du zeigen und welche Informationen würdest du der Gruppe preisgeben? (6 Punkte) Hier hängt die Lösung von den SuS gewählten Sehenswürdigkeiten ab. Pro Sehenswürdigkeit gibt es mit zwei grundlegenden Informationen zwei Punkte. 1. Le nom du monument: Les informations importants: 2. Le nom du monument: Les informations importants: 3. Le nom du monument: Les informations importants: 3. Ecris une définition! (Schreibe die Definition auf!) (2 Punkte) Décentralisme: ist die Auflösung der zentralistischen Strukturen durch räumliche Verlagerung und/oder Verlagerung von Befugnissen auf mittlere und untere Verwaltungsebenen. 4. Sekundarschulklasse, feuille de travail n 13 Centralisme: ist eine Staatsorganisation, bei der alle staatlichen Tätigkeiten von einer Zentrale ausgehen (Exekutive, Legislative, Verwaltungsstellen und Justiz). Das Gegenteil des zentralistisch organisierten Staates ist der föderalistische Bundesstaat. 4. Dans les banlieues, la criminaltié est un grand problème. Pourquoi existe une telle criminaité sourtout dans les banlieues? Explique! In den Vororten ist die Kriminalität ein grosses Problem. Wieso herrscht eine solche Kriminalität vor allem in den Banlieues? Erkläre!) (2 Punkte) Viele Nationalitäten treffen aufeinander, hohe Arbeitslosigkeit, man wird „hineingezogen und kommt nicht mehr raus, Häuser zerfallen, Wohnungen sind billiger als in der Stadt, deshalb können sich arme Familien nur in Banlieues eine Wohnung leisten etc. 5.Décris cette image! Que viens-tu à lesprit? (Beschreibe diese Bild! Was kommt dir dabei in den Sinn?) (max. 3 Punkte) Abhängig von dem was die SuS zu schreiben wissen. Pro wichtiger, erwähnter Aspekt gibt es einen halben bis einen Punkt. 6.Ecris un court cirriculum vitae de Gustave Eiffel. Il suffit si tu notes des mots clés. Schreibe einen kurzen Lebenslauf zu Gustave Eiffel. Stichworte reichen! (3 Punkte) Geboren am 15. Dezember 1832, seine Grossmutter hat ihn erzogen, er hatte keine Probleme in der Schule, machte die Matur, durch den concous polytecnique gefallen, wurde aufgenommen an Ecole Centrale und bekam 1855 sein Diplom, er hatte viele Aufträge als junger Ingenieur, 1866 kreierte er sein eigenes Unternehmen, Er hat viele Monumente konstruiert, er konstruierte auch den Tour Eiffel für die exposition universelle de 1889 à Paris, Er unterschrieb einen Vertrag um die Schleusen pour le canal de Panama zu machen, dieses Unternehmen ging bankrott, Gustave musste ins Gefängnis, er überliess sein Unternehmen seinen Kindern, er starb am 27. Dezember 1923. Les points: /18 La note: La signature: