Arbeitsblatt: Kooperationsspiel zwischen Gruppen

Material-Details

Immer zwei Gruppen haben die Wahl - kooperieren oder nicht? Hintergrundwissen: Falls gewünscht Theorie zu "Tit for tat" nachlesen.
Lebenskunde
Ethik / Moral
6. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

126892
607
2
24.01.2014

Autor/in

Serge Miserez
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Punktespiel Deine Gruppe hat eine Partnergruppe in einem anderen Raum, mit welcher ihr nicht kommunizieren könnt. Beide Gruppen haben rote und grüne Punkte zur Verfügung. Roter Punkt: Grüner Punkt: 10 10 In jeder Runde entscheidet ihr, ob ihr der anderen Gruppe einen roten oder einen grünen Punkt zukommen lassen wollt. Ihr könnt 3 Minuten diskutieren, dann bringt der Kurier den gewählten Punkt der anderen Gruppe und auch ihr erhält einen farbigen Punkt. Nach drei Runden, darf ein Abgeordneter eurer Gruppe einen Abgeordneten der Partnergruppe zu einem kurzen Gespräch treffen. Anschliessend gibt es nochmals drei Runden. Ziel: Ihr habt möglichst viele Pluspunkte. Punktespiel Deine Gruppe hat eine Partnergruppe in einem anderen Raum, mit welcher ihr nicht kommunizieren könnt. Beide Gruppen haben rote und grüne Punkte zur Verfügung. Roter Punkt: Grüner Punkt: 10 10 In jeder Runde entscheidet ihr, ob ihr der anderen Gruppe einen roten oder einen grünen Punkt zukommen lassen wollt. Ihr könnt 3 Minuten diskutieren, dann bringt der Kurier den gewählten Punkt der anderen Gruppe und auch ihr erhält einen farbigen Punkt. Nach drei Runden, darf ein Abgeordneter eurer Gruppe einen Abgeordneten der Partnergruppe zu einem kurzen Gespräch treffen. Anschliessend gibt es nochmals drei Runden. Ziel: Ihr habt möglichst viele Pluspunkte.