Arbeitsblatt: PP Berufswahl Elternabend

Material-Details

Folien für möglichen Elternabend
Diverses / Fächerübergreifend
Gemischte Themen
8. Schuljahr
26 Seiten

Statistik

126897
773
11
24.01.2014

Autor/in

Daniel Gillmann
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Ziele des Abends • Bildungslandschaft kennenlernen • Berufswahlprozess thematisieren • Berufswahlkonzept vorstellen • Aufgaben von Eltern und Lehrpersonen • wichtige Fragen klären Berufswahlfahrplan Berufswahlkonzept Aktivitäten ausserhalb der Schule Berufsinformationszentrum BIZ Dienstag 17. September 2013, 08.00 10.00 d resse e u fs u d tu ie b r tu g r u n fe ld m a k tp la tz S t. a lle s tr s e 1 1 8 5 1 0 r u n fe ld e le fo : 0 5 2 7 2 4 1 3 8 5 ax: 052 724 13 89 : iz fr u n fe ld tg .c Berufswahlkonzept Aktivitäten ausserhalb der Schule Besuch der Berufsmesse XX: Freitag, 20. September yyyy Einblick in Berufe Persönliche Notizen Berufsvorträge «Schnuppern» an Messe Vorgegebene Aufträge erfüllen Berufswahlkonzept Aktivitäten ausserhalb der Schule Schnupperwoche 24.02.2014 – 28.02.2014 Berufsbrett Berufsmesse Gewerbeverein Aadorf Berufswahlkonzept Aktivitäten in der Schule Klassenstunde Ich: • Fähigkeiten • Begabungen • Interessen • Neigungen • Wünsche • Erwartungen Berufswahlkonzept Aktivitäten in der Schule Klassenstunde • Berufswelt kennen lernen: Berufsfelder Aufgaben Tätigkeiten Anforderungen Bildungswege Berufswahlkonzept Aktivitäten in der Schule Informatik Klassenstunde • Briefe für Schnupperlehren, Berichte • Bewerbungsunterlagen zusammenstellen – Bewerbungsschreiben – Lebenslauf • Vorstellungs und Telefongespräche simulieren Berufswahlkonzept Individuelle Aktivitäten • Aktive Auseinandersetzung mit der Berufswahl, sich informieren, BIZ • Besuch von Berufsorientierungen • Schnuppertage und Schnupperlehren während Ferien organisieren • Lehrstellen suchen • Bewerbungen verfassen • Bewerbungsgespräche vorbereiten Berufswahlkonzept Individuelle Aktivitäten Angebot der EMSA: Simuliertes Bewerben inklusive Vorstellungsgespräch März/April 2014 Berufswahlkonzept Individuelle Aktivitäten Internet: www.berufswahl.ch oder: www.berufsfotos.ch www.berufswahlmagazin.ch www.berufskunde.com Grundsätzliche Ziele • Persönlichkeitsentwicklung • Berufsziele entwickeln • Freude an der eigenen Zukunftsplanung • Passende Lehrstelle finden (ab Sommer 14) • Lehrvertrag abschliessen • (Brückenangebot suchen (10. Schuljahr, etc.)) Checks für die Lehrstellensuche • Stellwerk (www.stellwerkcheck.ch) Durchführung in der Schule ca. Mai 2014 • Basic check (www.basiccheck.ch) • Multickeck (www.multicheck.ch) • ZLI für Informatiker (www.zli.ch) Wir können. nicht gerne – entscheiden – unterstützen – Lehrstellen vermitteln – fördern – Prüfungen bestehen – fordern – für andere lernen – beraten – lehren Elterngespräche Elternabende Nächster Elternabend: Dienstag, 18. März 2014 Sekundarschule XXXXX Elterngespräche 2. Sek: Beginn nach den Herbstferien bis März 2014 FRAGEN?????????? Individuelle Fragen an Klassenlehrperson jederzeit auch nach dem Elternabend im laufenden Schuljahr! Fragen? Welches Team? Es braucht alle Beteiligten, um zu einem Resultat zu kommen. Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrpersonen, Berufsfachleute, Berufsberatung Pubertät Umbauarbeiten im Gehirn! Beachten Sie diesen Aspekt auch als Eltern. Herzlichen Dank für Ihr Engagement und Ihre Aufmerksamkeit!