Arbeitsblatt: Übersicht Verben

Material-Details

Übersichtsblatt über die Eigenschaften der Verben
Deutsch
Grammatik
klassenübergreifend
1 Seiten

Statistik

126991
567
1
26.01.2014

Autor/in

Bettina Wagner
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Die Verben ( Tunwörter, Tuwörter, Tätigkeitswörter, Zeitwörter) • Verben sagen, was jemand tut oder was geschieht. • Alle Verben werden klein geschrieben • Verben haben einen Stamm und eine Endung z.B. Moritz kocht. Moritz kochte. Wir kochen. • Verben haben einen Infinitiv (Grundform) Der Infinitiv von Verben verrät nichts darüber, wer etwas tut und wann etwas geschieht. Man findet die Wörter im Infinitiv im Wörterbuch. Er wird gebildet, indem wir die Endungen –n oder –en an den Verbstamm anhängen: z.B. koch-en kletter-n • Verben können verraten, wer etwas tut (Personalform) • Verben können verraten, wie viele etwas tun (Zahl) 1. Person Ich suche. Singular (Einzahl) 2. Person Du suchst. 3. Person Er, sie, es sucht. Plural (Mehrzahl) 1. Person Wir suchen. • 2. Person Ihr sucht. 3. Person Sie suchen. Mit Verben können wir etwas befehlen (Befehlsform, Imperativ) z.B. Ärgere deinen Bruder nicht! Fahren wir doch ins Schwimmbad! Halt! • Verben können verraten, wann etwas geschieht (Zeitform) Präsens Präteritum Futur Perfekt Plusquamperfekt Futur II