Arbeitsblatt: Kurzbiografie Dürrenmatt

Material-Details

Friedrich Dürrenmatt
Deutsch
Leseförderung / Literatur
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

127107
692
5
24.01.2014

Autor/in

sap (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Kurzbiografie Friedrich Dürrenmatt geboren am 5. Januar 1921 in Konolfingen; gestorben am 14. Dezember 1990 in Neuenburg war ein Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler. 1935 zog Familie Dürrenmatt nach Bern studierte ab 1941 Philosophie, Naturwissenschaften und Germanistik an der Universität Bern 1947 am Schauspielhaus Zürich Uraufführung Es steht geschrieben (erstes veröffentlichtes Stück) 1952 Weltweiten Erfolg mit seiner Komödien Der Besuch der alten Dame Die Physiker nahm als gesellschaftskritischer Autor in Essays, Vorträgen und Festreden Stellung zu der internationalen Politik 1983 starb seine Frau er heiratete am 8. Mai 1984 erneut seine neue Frau wurde die Schauspielerin, Filmemacherin und Journalistin Charlotte Kerr er starb 1990 im Alter von 69 Jahren Charlotte Kerr verarbeitete ihre Erinnerungen an die gemeinsame Zeit in ihrem Buch Die Frau im roten Mantel Wichtige Werke: Versprechen Es steht geschrieben, Der Besuch der alten Dame, Die Physiker, Das