Arbeitsblatt: Römer und deren Bauwerke

Material-Details

Lückentext
Geschichte
Altertum
6. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

127286
537
4
30.01.2014

Autor/in

Ruth Le
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Die wichtigsten Bauwerke in den römischen Städten Wasserleitungen, die das Trinkwasser von der Quelle bis zur Stadt führten. Die waren oft auf gewölbten Bögen gebaut. Marktplatz, auf dem die Bürger sich zu öffentlichen Versammlungen oder Gerichtsverhandlungen trafen. Das wichtigste antike ist dasRomanum. So hiessen die grossen öffentlichen Badehäuser, . Sie waren den verschiedenen Gottheiten geweiht. Die Römer gingen in den, um zu beten oder Opfer zu bringen. Hier wurden Gerichtssitzungen durchgeführt. dienten aber auch als Markthäuser. Im Kolosseum fanden neben Schauspielen auch Tier- und Gladiatorenkämpfe statt. Das . Sie wurden meist von den Kaisern als Erinnerung an ihre Siege oder Eroberungen gebaut. Die . Hier fanden Wagenrennen statt; . Die Rennwagen wurden von vier Pferden gezogen.