Arbeitsblatt: Land- Seewind

Material-Details

INformationsblatt zum Land-Seewind
Geographie
Anderes Thema
9. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

127325
1766
9
29.01.2014

Autor/in

sloopy (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Land-See-Wind Er entsteht aufgrund der unterschiedlichen Fähigkeit von Land und Wasser sich zu erwärmen. Am Tag erwärmt sich das Land schnell. Die heisse Luft beginnt zu steigen und direkt über dem Land bildet sich ein Tiefdruckgebiet. Die Temperaturen des Wassers steigen nur langsam. Im Vergleich zum Land herrscht über dem Wasser ein Hochdruckgebiet. Weil die Luft vom Hoch ins Tief fliesst, entsteht eine Windbewegung vom See zum Land. In der Nacht sind die Verhältnisse genau umgekehrt: Das Wasser hat die Wärme des Tages gespeichert. Nun steigt die Luft über dem Wasser und es entsteht dort ein Tiefdruckgebiet. Das Land hingegen hat die Wärme beim Verschwinden der Sonne schnell abgegeben. Ein Hochdruckgebiet hat sich gebildet. Der Wind bläst nun vom Land Richtung Wasser.