Arbeitsblatt: Fragen Filmbetrachtung

Material-Details

Fragen zum Film Matumba
Diverses / Fächerübergreifend
Anderes Thema
6. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

127379
591
0
07.02.2014

Autor/in

Casutt Sina
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

ARD – Tagesschaubeitrag vom 24.09.212 Alltag der ArbeiterInnen in den Kleiderfabriken in Kambodscha Leitfragen zur Filmbetrachtung 1. Wie viele Arbeitsstunden sind gesetzlich vereinbart? 2. Und wie viele Stunden arbeitet Singun meistens? 3. Wann steht Singun auf? 4. Wie lebt sie? 5. Was ist ihr wichtig? 6. Was versteht Frau Helena Helmerson von H&M unter „verantwortungsvollem Verhalten? 7. Und was meint der Textilfabrikenverband Kambodscha dazu? 8. Warum sagt er, es wäre Selbstmord, die Preise zu erhöhen? 9. Was sind die Probleme der ArbeiterInnen, der FabrikbesitzerInnen, der Kleiderfirmen? 10. Warum können die ArbeiterInnen von ihrem Lohn nicht leben? 11. Warum verdienen sie so wenig? ARD – Tagesschaubeitrag vom 24.09.212 Alltag der ArbeiterInnen in den Kleiderfabriken in Kambodscha Leitfragen zur Filmbetrachtung 1. Wie viele Arbeitsstunden sind gesetzlich vereinbart? 2. Und wie viele Stunden arbeitet Singun meistens? 3. Wann steht Singun auf? 4. Wie lebt sie? 5. Was ist ihr wichtig? 6. Was versteht Frau Helena Helmerson von H&M unter „verantwortungsvollem Verhalten? 7. Und was meint der Textilfabrikenverband Kambodscha dazu? 8. Warum sagt er, es wäre Selbstmord, die Preise zu erhöhen? 9. Was sind die Probleme der ArbeiterInnen, der FabrikbesitzerInnen, der Kleiderfirmen? 10. Warum können die ArbeiterInnen von ihrem Lohn nicht leben? 11. Warum verdienen sie so wenig?