Arbeitsblatt: Ozeane

Material-Details

iÄhnliche Arbeitblätter findet ihr auf aduis.ch
Geographie
Anderes Thema
klassenübergreifend
1 Seiten

Statistik

127513
1219
9
10.07.2014

Autor/in

S G
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

N 100.990 Arbeitsblatt com Ozeane Begriffserklärung: Setze folgende Begriffe ein: Weltmeer, Erde, blaue Planet Das Wort „Ozean bezeichnet die größten Meere der Häufig wird das Wort Ozean auch durch den Begriff ersetzt. Die Ozeane bedecken 70 der Erdoberfläche, weshalb die Erde auch der genannt wird. Die Erde hat fünf Ozeane: Arktischer Ozean (auch Nordpolarmeer genannt) Atlantischen Ozean (auch Atlantik genannt) Indischer Ozean Antarktischer Ozean (auch Südpolarmeer genannt) Pazifischen Ozean (auch Pazifik oder Stiller Ozean genannt) Im allgemeinen Sprachgebrauch spricht man häufig nur von den drei Ozeanen: Atlantischer-, Indischer- und Pazifischer Ozean. Bei dieser Sichtweise wird der Arktische Ozean als Teil des Atlantischen Ozeans gesehen und der Antarktische wird zu allen drei Ozeanen dazugezählt. Atlantischer Ozean: Er liegt zwischen Europa, Afrika und Amerika und bedeckt etwa 20 der Erdoberfläche. Sein Wasser ist im Durchschnitt wärmer und salzhaltiger als das der anderen Ozeane. Indischer Ozean: Er ist der kleinste der drei Ozeane und liegt zwischen den Kontinenten Asien, Afrika und Australien. Etwa 15 Prozent der Erdoberfläche werden von ihm bedeckt. JI Aduis Pazifischer Ozean: Er ist der größte der Ozeane und liegt zwischen den Kontinenten Asien, Australien und Amerika. Auf seinem Meeresboden finden sich viele Gebirge und aktive Vulkane. Im Pazifik befindet sich auch die tiefste Stelle aller Meere – der Marianengraben. Er ist 11.034 Meter tief! Arbeitsblatt Lösungen zum Arbeitsblatt im Internet www.aduis.com. Sie haben auch Arbeitsblätter die Sie an Kolleginnen Kollegen weitergeben wollen? Dann mailen Sie uns diese – Vielen Dank!!! N 100.990 Arbeitsblatt com Aufgabe der Ozeane: Das Meer ist das größte zusammenhängende Ökosystem der Welt. Die Ozeane sind der wichtigste Sauerstofflieferant, sie senken den Kohlenstoff in unserer Luft und liefern uns Nahrung und Energie. Bewohner der Ozeane: Setze folgende Begriffe ein: warmen, Algen, Laternenfisch, Pflanzen In den Ozeanen leben unterschiedliche Tiere und Typische Pflanzen sind Seegras und Tang. In der oberen Meeresschicht leben Quallen, Seeigel, Krabben, Krebse, Seesterne und Muscheln. In den Meeresschichten findet man Korallen, viele bunte Fische und Seepferdchen. Im tiefen, offenen Meer leben Hochseefische, Haie, Wale, Mantarochen, Delfine, Meeresschildkröten und Tintenfische. Und ganz unten im Dunkeln leben der und andere Fische, die leuchten können. Die Ozeane sind in Gefahr! Setze folgende Überschriften richtig ein: Klimawandel, Müllberge im Meer, Sauerwerden der Meere, Überfischung, Verschmutzung durch Öl Öltanker laufen in Küstennähe auf Grund und verlieren tausende Liter Öl. Auf Bohrinseln ereignen sich Störfälle und Mengen von Öl fließen ungehindert ins Meer. Pro Jahr sterben mehr als eine Million Seevögel sowie etwa 100.000 Meeressäugetiere und Schildkröten an den in Ozeanen treibenden Überresten von Plastikmüll. Viele Fischarten sind in Gefahr, weil man zu viele Fische fängt. Zahlreiche Organismen in den Ozeanen leiden unter den steigenden Temperaturen. Die Erwärmung der Ozeane lässt zudem das Eis an Nord- und Südpol schneller schmelzen und führt zu steigenden Meeresspiegeln, bedroht Inseln und Küsten. JI Aduis Durch Kohlendioxid (CO2) werden die Meere sauer. Muscheln, Schnecken und viele Tiere leiden darunter. Auch Pflanzen können diese Säure gar nicht gut vertragen. Arbeitsblatt Lösungen zum Arbeitsblatt im Internet www.aduis.com. Sie haben auch Arbeitsblätter die Sie an Kolleginnen Kollegen weitergeben wollen? Dann mailen Sie uns diese – Vielen Dank!!! N 100.990 Arbeitsblatt com Rätselseite 1. Die Erwärmung der Ozeane lässt nicht nur am Südpol das Eis schneller schmelzen, sondern auch am 2. Durch Kohlendioxid werden die Meere . 3. In den warmen Meeresschichten findet man neben Fischen und Seepferdchen auch 4. In welchem Ozean befindet sich die tiefste Stelle aller Meere? 5. In welchem Ozean ist das Wasser durchschnittlich wärmer und salzhaltiger? 6. Ozeane liefern uns Nahrung und 7. Gesucht ist ein anderer Begriff für Ozean. 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. Lösung: Die fühlen sich nur in sauberen Ozeanen wohl! Hilf mit die Meere zu schützen!!! JI Aduis Zum Ausmalen Arbeitsblatt Lösungen zum Arbeitsblatt im Internet www.aduis.com. Sie haben auch Arbeitsblätter die Sie an Kolleginnen Kollegen weitergeben wollen? Dann mailen Sie uns diese – Vielen Dank!!!