Arbeitsblatt: Deutschtest Konjunktiv

Material-Details

Test zum Konjunktiv 1 und 2
Deutsch
Grammatik
8. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

127591
790
17
08.02.2014

Autor/in

Astrid Liechti
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Deutschtest Konjunktiv 20. 01. 2014 Name: Punkte: 1. Ergänze die Lücken. (7 P.) Um über eine direkte Rede zu sprechen, verwendet man den. Dann werden die Sätze als bezeichnet. Um den Konjunktiv zu bilden, braucht man als Stammform das und setzt dann die Endungen –e, etc. dazu. Das gilt als Stammform für den Konjunktiv II und hat die gleichen wie der Konjunktiv I. Die Befehlsform wird genannt und einen normalen Satz in der Realität bezeichnen wir als. 2. Schreibe die folgenden Sätze so um, dass sie einen Konjunktiv beinhalten. Der Inhalt soll gleich bleiben. Achte auf die Rechtschreibung. (12 P.) 1. „Hol dir ein Buch!, sagte er zu seinem Kollegen. 2. Peter behauptete: „Wir müssen heute das Blatt fertig haben. 3. Meine Tante fragte mich: „Willst du noch etwas vom Dessert haben? 4. Der Lautsprecher verkündete: „Der Interregio nach Buchs verkehrt auf Gleis 3. 5. „Ihr seid zu spät!, schimpfte der Lehrer. 1 6. „Niemand kann es so gut wie ich., prahlte Christoph. 3. Ergänze die Tabelle. Vermeide die WürdeForm. Bei dieser Aufgabe wird die Rechtschreibung mitbewertet. (11 P.) Verb Konjunktiv Konjunktiv II fahren ich ich sterben du du werden er er sein sie sie treffen wir wir hängen sie sie stehen ihr ihr hinken du du lesen du du laufen es es 2 kochen er er 4. Schreibe die Verben im Konjunktiv II in die Lücken (keine Würde Form). (9 P.) 1. Wenn er Geld (haben) , dann (können) er uns helfen. 2. Wenn es ruhig (sein) , dann (werden) man mehr verstehen. 3. Wenn er noch (bleiben) , dann (können) wir noch eine Tour machen. 4. (Wissen) ich bloss die Adresse! 5. (Sein) du doch nur nicht so ungeduldig! 6. Wenn du nur die Aufgabe genauer (lesen) . 5. Die folgenden Aussagen sind unsicher, oder es sind Wünsche oder es sind Zweifel am Wahrheitsgehalt angebracht. Deshalb verwendest du den Konjunktiv II. (Wähle die EinWortForm; die WürdeForm nimmst du nur, wenn sonst kein Unterschied zum Präteritum besteht) (8 P.) Dieser alte Schwindler sagt, er eine grosse Erbschaft gemacht. (haben) Ich schrieb dir, ich um zehn Uhr am Bahnhof Seebach an. (kommen) Wenn sie doch nur bald wieder gesund (werden) Ohne deine Hilfe ich nie rechtzeitig fertig geworden. (sein) Ich hatte das Gefühl, dass das Experiment jeden Moment (explodieren) 3 Wenn ich das vorher gewusst (haben), dann ich anders gehandelt. (haben) In diesem Fall ich mich anders . (verhalten haben) Herr Professor, ich sie etwas fragen. (mögen) Sie mir erklären, wie ich zum Bahnhof komme? (können) Wenn du nicht so ungeschickt (reagiert haben), dann die Geschichte wohl besser (verlaufen sein ). Sie mal dringend ein paar Wochen Urlaub machen. (müssen) Er tat so, als ob er diese Frau nicht (kennen) 6. Schreibe je 3 Sätze zum Konjunktiv und II. Sätze aus den Vorübungen dürfen nicht mehr benutzt werden. (12 P.) Konjunktiv Konjunktiv II 4 *** Viel Erfolg! 5