Arbeitsblatt: 2 Minuten Vorträge Beurteilungsbogen

Material-Details

Schüler bereiten einen 2 min Vortrag zu einem Thema der ganzen Klasse vor. Thema selber gewählt.
Deutsch
Vorlesen / Vortragen / Erzählen
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

128091
709
1
23.02.2014

Autor/in

Karin Brun-Arnet
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

GENTJANA – Paul Walker Begrüssung, Hauptteil und Schluss Die anderen haben dich gut verstanden. Was du verbessern könntest: Du hast Sachen zweimal gesagt, hast manchmal in einer etwas speziellen Reihenfolge erzählt. (Das ist Paul Walker. Er ist in Kalifornien aufgewachsen. Er hat vier Geschwister und eine Tochter. Nun erzähle ich euch etwas über sein Leben. Er ist in Glendale mit vier Geschwistern aufgewachsen . – Seine Tochter kam doch viel später in seinem Leben zur Welt und sollte daher viel später erwähnt werden.) Note: 4.8 ROMAN – Nelson Mandela Sensationelles Einstiegsbild!!!! WOW! Sehr viele gute Informationen! Bravo! Vielleicht fast zu viel um auswendig zu lernen? Was du verbessern könntest: Du weisst so viel – trete sicherer auf und lege den Spickzettel mehr zur Seite. Note: 5 ANDI – Franck Ribery WOW – alles auswendig! Hut ab!!! Du weisst sehr viel und hast deine Infos sehr geordnet erzählt. Was du verbessern könntest: Vielleicht könntest du etwas gerader hinstehen und die Hände aus den Hosentaschen nehmen ;-)? Note: 6 ELISSA – Steve Jobs Viele und v.a. gute Informationen. Man hat gemerkt, dass du eine Ahnung von dem hast, was du erzählst. Was du verbessern könntest: Sprich etwas lauter. Traue dir etwas zu – du bist gut. Denke an das Jahresmotto „Yes, can! !! Note: 5.5 DAVY – Spongebob Warum nicht Spongebob! Du hast witzig durch deinen Vortrag geführt. Vielleicht manchmal zu witzig! Was du verbessern könntest: Nimm das nächste Mal eine etwas einfachere Person. Du hast nämlich genau 2 Minuten sprechen können. Note: 5 Noa – Paul Walker Gute Lautstärke – Bravo! Du hast eine interessante Stimmführung – es wird einem nicht langweilig beim Zuhören. Was du verbessern könntest: Versuche dir Stichworte auf den Spickzettel zu schreiben, damit du freier sprechen kannst. Note: 5.4 Jonas – Roger Federer Du weisst viel über Roger Federer (benutze beim nächsten Mal darum weniger den Spickzettel) Du hast die Zeit super eingehalten. Was du verbessern könntest: GLAUB AN DICH! Denk an das Jahresmotto: „Yes, can. Note: 5 Shanice – Rowan Atkinson Wow, 4 Minuten! Du hast in einer guten Lautstärke vorgetragen. Was du verbessern könntest: Du hast sehr viele Informationen weitergegeben. Ein paar Sachen waren weniger interessant (alle Filme aufzählen). Suche dir beim nächsten Mal die wichtigen Sachen raus. Note: 5 Fabian – Wow, du hast nur wenig auf deinen Spickzettel geschaut (im ersten Teil) Guter Start in den Vortrag! Was du verbessern könntest: Du redest klar und deutlich. Manchmal kommt es aber fast etwas „abgehackt rüber. Achte darum auf deine Stimmführung. Note: 5.75 ANDREAS – Das Messer Tolle Idee! Wow und zuletzt sogar noch ein kurzes Abschlussquiz! Tolle Bilder! Was du verbessern könntest: Achte auf noch mehr Blickkontakt. Im ersten Teil hast du das viel öfter gemacht als gegen Mitte und Ende. Und: GLAUB AN DICH, dann bist du automatisch weniger nervös! Ich denke, du hast den Vortrag schon mal gemacht ;-), aber das macht überhaupt nichts. Es war interessant! Note: 5.2